Eine Rückkehr. Ein zeitgeschichtlicher Roman - Adam Zielinski  [Gebundene Ausgabe]

Eine Rückkehr. Ein zeitgeschichtlicher Roman - Adam Zielinski [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

8,29 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783895014581
Höhe24.5 cm
AutorAdam Zielinski
ProduktformGebundene Ausgabe
Seitenanzahl468
HerausgeberFischer, R. G.
Erscheinungsdatum 1996
HauptbeschreibungÜber dieses neueste Buch Zielinskis schreibt der Präsident des österreichischen P.E.N Clubs, Prof. Dr. Alexander Giese: "Überschäumende Einbildungs- und Vorstellungskraft stehen Adam Zielinski zur Verfügung. Die Schauplätze seines Romanes "EINE RÜCKKEHR" sind die ganze Welt, immer jedoch auch das gegenwärtige Österreich und Wien, in dem der Autor lebt und folglich mit der Situation der österreichischen und Wiener Szenen (der politischen wie der kulturellen) gut vertraut ist, so gut, daß Zielinski sehr oft versucht ist (und dieser Versuchung auch unterliegt), unsere hiesigen Verhältnisse vor allem zynisch und satirisch zu sehen." "Das Buch kann wie ein Roman gelesen werden oder wie eine einzigartige große Reportage, je nach Belieben. Bewundernswert ist die große Unabhängigkeit, zugleich Objektivität Zielinskis. Und das Erstaunliche ist: Weil Zielinski kein Tabu ausspart, wird deutlich, wie sehr alle Personen seines Romanes dem Zeitgeist verhaftet waren und sind; wie Schuldige schuldig wurden, zugleich wie furchtbar die Ideologien des 20. Jahrhunderts waren, gleichermaßen für Betroffene, aber auch für die Täter".
Breite17.2 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Historische Romane

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen