Off the Road [Gebundene Ausgabe]

Off the Road [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

19,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783899555943
Höhe26 cm
ProduktformGebundene Ausgabe
Auflage5
HerausgeberDie Gestalten Verlag
Erscheinungsdatum 2015
HauptbeschreibungMany of us long to get away from it all in the great outdoors. Converted vans, trucks, and other vehicles are increasingly popular means of escape that provide temporary homes amid isolated terrain, sandy dunes, and endless skies. Off the Road is a collection of outdoor adventures and the vehicular travel companions and equipment that make them possible. Its stunning photography transports us to awe-inspiring landscapes while revealing the lifestyle of those who make their homes on wheels—at least temporarily. More and more people are hitting the road to the middle of nowhere. Along less-traveled paths they are heading up mountains and down dunes. They are enjoying the drive and the view through mud-splattered windshields as much as the stops and evening campfires amid stunning terrain. By heading off to discover the great outdoors in their own converted campers, jeeps, station wagons, or 4X4s, they can determine their own routes, itineraries, and pace, as well as how many challenges they’d like to meet along the way. After a day on the go, these multifunctional vehicles also serve as kitchens, campgrounds, and sleeping quarters that offer a great deal more improvised fun than a standard, perfectly equipped RV. Conventional luxuries are eschewed for the sake of greater freedom, tranquility, and adventure. Off the Road is a collection of outdoor adventures and the vehicular travel companions and equipment that make them possible. Its stunning photography transports us to awe-inspiring landscapes while revealing the lifestyle of those who make their homes on wheels—at least temporarily. The book also tells the stories of young families, globetrotters who travel on a dime, weekend explorers, surf libertines, and professional adventurers who have created a slice of paradise wherever they chose to park.Wir wollen raus, sind unterwegs, auf vier Rädern, die die Welt bedeuten. Im Wohnwagen, Camper, Unimog, liebevoll umgebauten Lastwagen oder anderen geländegängigen Gefährten. Wir fahren über Waldwege, Sand und Schotterpisten, Berge rauf und Dünen runter und genießen die Fahrt ebenso wie die Pausen, den Blick durch die schlammbespritzte Windschutzscheibe ebenso wie den ins abendliche Lagerfeuer vor dem Zelt. Meist möchte der Stadtmensch von heute sein Umfeld nicht missen. Und doch gibt es diese Sehnsucht nach Abenteuer, Reisen, Natur. Die Outdoorszene boomt und unterwegs sein mit dem eigenen Wagen hat seine eigene Qualität. Man selbst bestimmt die Route, den Zeitplan, die Herausforderungen auf der Strecke, wie weit, wie steil, wie schnell. Und abends wird das multifunktionale Fortbewegungsmittel kurzerhand zu Küche, Camp und Schlafunterkunft. Spaß, Entdeckerfreude und Improvisationstalent zählen hier mehr als das perfekt ausgestattete Campingmobil. Auf Luxus wird gerne verzichtet – für einen großen Gewinn an Freiheit, Ruhe und Abenteuer. Off the Road fängt die besondere Stimmung dieser Touren ein. In aller Welt sind Menschen unterwegs – alleine, zu zweit oder mit der ganzen Familie –, die sich vom Komforturlaub in behüteten Hotelanlagen oder von ihrem „normalen“ Leben für eine ganze Weile verabschiedet haben. Auf eigene Faust fahren sie auf Erkundungstour: immer weiter der Sonne entgegen, statt sich am überfüllten Strand zu langweilen. Legendäre Fahrzeuge werden als kongeniale Begleiter wiederentdeckt, praktische Jeep-Modelle oder Toyotas, zum Teil eigenwillig umgestaltet, Landrover natürlich, der VW-Bus in allen Altersklassen und Varianten, fantasievoll ausgebaut und bemalt. Off the Road präsentiert wahr gemachte Träume von Freunden „richtiger“ Autos, mit denen man notfalls einen Fluss überqueren und einen Baumstamm aus dem Weg räumen kann. Frühstück auf der Heckklappe, schlafen auf dem Autodach, Campingkocher-Mahlzeiten wo man gerade so landet; mit Vierradantrieb durch die Wüste, mit der Familie um die Welt, mit dem Unimog alleine zum Nordkap – die Abenteuer sind so individuell wie die Reisenden selbst: fröhlich oder wildromantisch, besinnlich, überraschend – einfach gut. Off the Road stellt die Autos vor, die Einbauten, Umbauten, Ausrüstungen und die Menschen, die sich getraut haben, das Business-Shirt mit dem Holzfällerhemd zu tauschen. Dem einen geht es ums Durchatmen jenseits von Alltagstrubel und beruflichem Druck, dem anderen um ein verloren geglaubtes Lebensgefühl aus seiner Kindheit, dem nächsten wiederum um nomadische Aspekte und selbstbestimmte Fortbewegung. Es sind radikale Aussteiger dabei und temporäre Abenteurer, Schrauber, Tierfreunde, Naturburschen und Sinnsucher, die eines eint: die Freude an der besonderen Erfahrung, unterwegs zu sein.
Breite21 cm
SpracheEnglisch

Kundenbewertungen Reisen & Bildbände

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen