Rechtsanwaltsvergütungsgesetz - Wilhelm Gerold  [Gebundene Ausgabe]

Rechtsanwaltsvergütungsgesetz - Wilhelm Gerold [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

15,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783406673283
Höhe24 cm
AutorWilhelm Gerold
ProduktformGebundene Ausgabe
Auflage22
Seitenanzahl2293
HerausgeberBeck, C H
Erscheinungsdatum 2015
HauptbeschreibungDer Bestseller-Kommentar für jeden Rechtsanwalt Zum Werk Dieser Klassiker des anwaltlichen Vergütungsrechts beantwortet alle Rechtsfragen zuverlässig und praxisnah. Der "Gerold/Schmidt" genießt daher als Toptitel bei Anwälten und Richtern ein hohes Ansehen. Es gibt kaum ein Urteil zum anwaltlichen Gebührenrecht, das ohne ein Zitat aus dem "Gerold/Schmidt" begründet wird. Vorteile auf einen Blick - das Standardwerk zum RVG bereits in 22. Auflage - mit den ersten Praxiserfahrungen nach Inkrafttreten des 2. KostRMoG - mit neuem Streitwertkatalog für die Arbeitsgerichtsbarkeit Zur Neuauflage Die Neuauflage bringt den Kommentar insgesamt auf den aktuellen Stand in Rechtsprechung und Literatur. Eingearbeitet sind dabei bereits die ersten Gerichtsentscheidungen und sonstigen Erfahrungen in der Abrechnungspraxis mit dem 2. KostRMoG und der PKH-Reform. Darüber hinaus gab es weitere Änderungen im RVG, etwa durch das Gesetz zur Modernisierung des Geschmacksmustergesetzes, die natürlich ebenfalls berücksichtigt sind. Auch der Teil Gegenstandswert wird auf den aktuellen Stand gebracht, berücksichtigt wird dabei u.a. der neue Streitwertkatalog für die Arbeitsgerichtsbarkeit von 2014. Zu den Autoren Dr. Steffen Müller-Rabe, RiOLG a.D. bearbeitet schon seit der ersten Auflage des Gerold/Schmidt zum RVG erhebliche Teile der Kommentierung und hat dessen Erfolg dadurch entscheidend mitgeprägt. Seit mehreren Auflagen gehören außerdem die renommierten Gebührenrechtler Dr. Hans-Jochem Mayer, RA und FA für Verwaltungsrecht, FA für Arbeitsrecht, Bühl, und Detlef Burhoff, RiOLG a.D., RA in Augsburg, zum Autorenteam. Zielgruppe Für Rechtsanwälte, Richter, Rechtspfleger, Rechtsanwalts- und Notarfachangestellten.
Breite16 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Recht

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen