Historisches Jahrbuch für den Kreis Herford / Historisches Jahrbuch für den Kreis Herford. 2016 [Gebundene Ausgabe]

Historisches Jahrbuch für den Kreis Herford / Historisches Jahrbuch für den Kreis Herford. 2016 [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Exzellenter Zustand
  2. Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
  3. Ohne Knicke, Markierungen
  4. Bestens als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Wie neu
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

12,09 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783739510231
Höhe24 cm
ProduktformGebundene Ausgabe
Auflage1
Seitenanzahl280
HerausgeberVerlag für Regionalgeschichte
Erscheinungsdatum 2015
InhaltsverzeichnisGrußwort • 7 / Vorwort • 8 Udo Tielking: Ökumenische Kirchenkonferenz am 21./22. Oktober 1946 in Herford • 9 Norbert Sahrhage: Kommunistischen Widerstand in Herford • 24 Julia Gautier: Museumskonzeption für das Herrenhaus der Werburg in Spenge • 35 Annegret Arnhölter: Salzstreit im Arnholz • 50 Peter Biresch: Herford in der Weimarer Republik • 63 Josef Korsten: Musik in der Münsterkirchengemeinde Herford 1800-1933 • 101 Manfred Kluge: Vlothoer Juden und der Erste Weltkrieg • 131 Michael Baldzuhn: Herforder Hochzeitsgedichte der Frühen Neuzeit • 157 Rainer B. Brackhane: Hermann Dwerg und der Herforder Studentenhof • 186 Uwe Standera: Die Eigenbehörigen der Stadt Herford • 208 Tanya van der Wacht: Landesgrenzsteine im nördlichen Ostwestfalen • 231 Gerd Sievers / Jörg Militzer: Heuer-Ampeln in Herford und Bünde • 243 Wolfgang Balz: Meinhard Fenske – ein Fotograf aus Herford • 261 Bibliografie • 277 / Autoren • 280https://api.vlb.de/api/v1/asset/mmo/file/acb9eaff-4574-4ec8-a63d-196e0e68d6cd
HauptbeschreibungWem gelingt es, Salz, einen Fotografen, die Weimarer Republik, einen päpstlichen Pronotar, frühneuzeitliche Hochzeiten, ein Museum, jüdische Soldaten im Ersten Weltkrieg, die Kirchenmusik im Herforder Münster, die »Heuerampel«, Kommunisten, Eigenbehörige und Grenzsteine zwischen einen Buchdeckel zu pressen? Wohl nur unserem Jahrbuch! Das Jahrbuch zeigt alljährlich die Vielfalt der Geschichte im Kreis Herford, zieht aber auch Kreise weit darüber hinaus.
Breite17 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Regional- und Kulturgeschichte

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen