Strafbarkeit religionsfeindlicher Äußerungen in Deutschland und Frankreich.. Ein Vergleich der strafrechtlichen Beschränkungen der Meinungs- und Kunstfreiheit unter besonderer Berücksichtigung religionsbeschimpfender Satire und Karikatur. - Lisa Stankewitz [Taschenbuch]

Strafbarkeit religionsfeindlicher Äußerungen in Deutschland und Frankreich.. Ein Vergleich der strafrechtlichen Beschränkungen der Meinungs- und Kunstfreiheit unter besonderer Berücksichtigung religionsbeschimpfender Satire und Karikatur. - Lisa Stankewitz [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Exzellenter Zustand
  2. Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
  3. Ohne Knicke, Markierungen
  4. Bestens als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Wie neu
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

10,79 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783428152421
Höhe23.3 cm
ProduktformTaschenbuch
Auflage1
Seitenanzahl441
HerausgeberDuncker & Humblot
InhaltsverzeichnisEinleitung 1. Begriffsbestimmung und historische Entwicklung Begriffsbestimmung – Historische Entwicklung der Bestrafung religionsfeindlicher Äußerungen 2. Verfassungsrechtliche Vorgaben Betroffene Interessen auf der Seite der »Religionsbeschimpfenden« – Durch die Beschimpfung betroffene Interessen – Überblick über die Grundrechtslage in Frankreich 3. Strafbarkeit religionsfeindlicher Äußerungen in Deutschland Allgemeine Grundsätze zur Strafbarkeit kritischer Äußerungen – Religionsfeindliche Äußerungen als strafbare Handlungen nach deutschem Recht – Fazit 4. Strafbarkeit religionsfeindlicher Äußerungen in Frankreich Allgemeine Grundsätze zur Strafbarkeit kritischer Äußerungen – Religionsfeindliche Äußerungen als strafbare Handlungen nach französischem Recht – Prozessuale Besonderheiten – Fazit 5. Vergleichende Bewertung der deutschen und französischen Rechtslage Gemeinsamkeiten des deutschen und französischen Rechts bei der Strafbarkeit religionsfeindlicher Äußerungen – Unterschiede zwischen deutschem und französischem Recht bei der Strafbarkeit religionsfeindlicher Äußerungen 6. Ausblick auf die europäische Ebene 1. Phase: Weiter Ermessensspielraum der Mitgliedsstaaten – 2. Phase: Wachsende Kontrolle durch den Europäischen Gerichtshof – Fazit Ergebnisse Literaturverzeichnis Sachwortregister
HauptbeschreibungLange schien es, als sei eine Bestrafung von Gotteslästerung nur noch ein Relikt aus vergangenen Zeiten. Doch die jüngere Vergangenheit, nicht zuletzt die Veröffentlichung der sog. »Mohammed-Karikaturen«, zeigt, dass in einer globalisierten Gesellschaft, in der unterschiedliche Kulturen aufeinandertreffen und sich gleichzeitig Meinungsäußerungen in Lichtgeschwindigkeit verbreiten, religionskritische Äußerungen für Zündstoff sorgen können. Die Arbeit stellt zunächst die kollidierenden Interessen und ihre verfassungsrechtliche Untermauerung gegenüber und arbeitet jeweils die Strafnormen heraus, die in Deutschland und Frankreich auf religionsfeindliche Äußerungen angewandt werden können. Der Vergleich beider Normenkomplexe zeigt, dass das deutsche Recht eher einen Schutz des öffentlichen Friedens verfolgt, während das französische Recht vorwiegend die einzelnen Gläubigen im Blick hat. Lisa Stankewitz stellt die Vorteile letzterer Variante heraus und erklärt, warum ein Blick über die Grenze für das deutsche Strafrecht lohnenswert ist.https://api.vlb.de/api/v1/asset/mmo/file/de31ae1fece345fba7b17ff709c01e97»Criminal Liability of Anti-Religious Speech in Germany and France« The recent past reveals that anti-religious speech, especially in the form of satire or caricature, may be an explosive issue in a globalized world with clashing cultures, where messages are spread at the speed of light. Lisa Stankewitz analyses the fundamental rights colliding in this conflict and compares German and French laws that penalize such speech.
Breite15.7 cm
AutorLisa Stankewitz
Erscheinungsdatum 2017
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Strafrecht, Strafprozessrecht, Kriminologie

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen