Handlungsorientierung innerhalb reformpädagogischer Strömungen. Konzeptionelle Klärung und Perspektiven für den Sachunterricht - Christine Theurer  [Gebundene Ausgabe]

Handlungsorientierung innerhalb reformpädagogischer Strömungen. Konzeptionelle Klärung und Perspektiven für den Sachunterricht - Christine Theurer [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

25,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783860645765
Höhe21 cm
AutorChristine Theurer
ProduktformGebundene Ausgabe
Seitenanzahl450
HerausgeberKovac, Dr. Verlag
Erscheinungsdatum 1970
HauptbeschreibungHandlungsorientierung, handlungsorientiertes Lernen, Erziehung zur Handlungsfähigkeit sind Begrifflichkeiten, die in jüngster Zeit eine Art Inflation erleben. Innerhalb der Schulpraxis zeigt sich Handlungsorientierung jedoch nach wie vor kaum umgesetzt. Obwohl dieses wichtige Unterrichtsprinzip schon seit der Reformpädagogik von Pädagogen gefordert und verwirklicht wurde, konnte es sich bis jetzt auf der breiten Ebene des Schulwesens nicht durchsetzen. Die Autorin versteht ihr Buch als Anregung und als Beitrag, handlungsorientiertes Lernen im Unterricht zu realisieren. Dabei bezieht sie sich auf die Grundschuldidaktik, genauer auf das Unterrichtsfach Sachunterricht und weist innerhalb dieses Faches Wege und Möglichkeiten der Verwirklichung von Handlungsorientierung auf. Zu diesem Zweck werden reformpädagogische Strömungen sowie heimatkundlich und wissenschaftlich orientierte Konzeptionen des Sachunterrichts daraufhin analysiert, wie sich Handlungsorientierung jeweils darstellt. Die Ergebnisse der Analyse sollen auf den Sachunterricht bezogen werden. Das Ziel hierbei ist, Perspektiven aufzuzeigen, wie sich Handlungsorientierung im Sachunterricht heute realisieren könnte und welche Möglichkeiten der didaktisch- methodischen Umsetzung sich ergeben.
Breite15 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Angewandte Psychologie

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen