Wir sind unnütze Knechte. Die Familie Westerholt in Regensburg und ihr Beitrag zur bayerischen Kulturgeschichte - Thomas Barth  [Gebundene Ausgabe]

Wir sind unnütze Knechte. Die Familie Westerholt in Regensburg und ihr Beitrag zur bayerischen Kulturgeschichte - Thomas Barth [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

17,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783930480517
Höhe24 cm
AutorThomas Barth
ProduktformGebundene Ausgabe
Auflage1
Seitenanzahl336
HerausgeberUniversitätsverlag Regensburg
Erscheinungsdatum 2007
HauptbeschreibungDie Geschichte der adligen Familie Westerholt behandelt einen Abschnitt der Regensburger Historie, der zugleich auch Themen aus der bayerischen, österreichischen, englischen und ungarischen Geschichte des 18. und 19. Jhs. aufgreift. Am Beispiel der Grafen von Westerholt werden Verbindungslinien deutlich, die zu Thurn und Taxis führen, nach London reichen und eine Episode in der ungarischen Revolution 1848 unter völlig neuen Aspekten beleuchten.
Breite17 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Neuzeit bis 1918

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen