Kommentarkulturen. Die Auslegung zentraler Texte der Weltreligionen. Ein vergleichender Überblick. Herausgegeben von: Michael Quisinsky und Peter Walter [Gebundene Ausgabe]

Kommentarkulturen. Die Auslegung zentraler Texte der Weltreligionen. Ein vergleichender Überblick. Herausgegeben von: Michael Quisinsky und Peter Walter [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

14,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783412101060
Höhe23.2 cm
ProduktformGebundene Ausgabe
Auflage1
Seitenanzahl250
HerausgeberBöhlau Köln
Erscheinungsdatum 2007
HauptbeschreibungAlle Kulturen und Religionen, die sich auf klassische oder kanonische Texte gründen, stehen vor einer ähnlichen Aufgabe: Ihre Basistexte bedürfen mit fortschreitendem Abstand zu ihrer Entstehungszeit der Auslegung. In vormodernen Kulturen stellte der Kommentar die bevorzugte Auslegungsweise dar. Haben ähnliche Fragen an die kanonischen Texte, wie man vermuten könnte, in verschiedenen Kulturkreisen auch ähnliche Auslegungsstrategien und Methoden hervorgebracht? In diesem Band wird erstmals für sieben Kulturen (Judentum, Christentum, Islam, Hinduismus, Buddhismus in Indien, Korea und Japan, Konfuzianismus) jeweils ein klassischer Kommentar bzw. eine Kommentierungsweise vorgestellt, u.a. zur Bibel, zum Koran und zum Lotussutra. In den einzelnen Beiträgen geht es um eine möglichst allgemein verständliche und durch Faksimiles veranschaulichte Präsentation des jeweiligen Kommentars bzw. der Kommentierungsweise.
Breite15.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Allg. & Lexika

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen