Denn wir wussten, was wir tun. Die wilden Jahre 1960-1980 - Rupert Forster  [Taschenbuch]

Denn wir wussten, was wir tun. Die wilden Jahre 1960-1980 - Rupert Forster [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

1,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783960180364
Höhe21 cm
AutorRupert Forster
ProduktformTaschenbuch
Auflage1
HerausgeberDr. Peter Morsbach Verlag
Erscheinungsdatum 2017
HauptbeschreibungNachkriegszeit in Bayern: Hier wächst der Arbeiterjunge Rupert Forster inmitten einer vom Wirtschaftsaufschwung geprägten Kleinstadt auf. Mit seinen Freunden erlebt er auf dem Weg zum jungen Erwachsenen spannende Abenteuer und prägende Schicksalsschläge. Es sind wahre Geschichten aus einer Zeit, in der sich die Menschen nach Normalität und Frieden sehnten, einer Zeit, in der junge Menschen wie Rupert Forster, die sich für schnelle Autos und schwere Motorräder begeisterten, als Halbstarke bezeichnet wurden. Wild, ungestüm und ausschließlich ihren Träumen verpflichtet, rebellierten sie gegen die neu entstehende Ordnung auf ihre Weise: mit Benzin im Blut und Feuer im Nacken! Tödliche Unfälle, Schießereien, Brandstiftung, Gefängnis … Es war die wilde Zeit der 1950er bis 1970er Jahre. Rupert Forster, Jahrgang 1947, erzählt haarsträubende Abenteuer und bewegende Momente, die sein Leben prägten.
Breite14.8 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Biografien & Autobiografien

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen