Finns Irrfahrt. Roman - Manfred Rumpl  [Taschenbuch]

Finns Irrfahrt. Roman - Manfred Rumpl [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

1,19 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783711720627
Höhe21 cm
ProduktformTaschenbuch
Auflage1
Seitenanzahl246
HerausgeberPicus Verlag
HauptbeschreibungRebellion, überschwängliche Gefühle, unaussprechliche Sehnsüchte, politischer Aktivismus und erste Liebe: Manfred Rumpl verpackt all das in einen mitreißenden All-Ager, der große Themen unserer Zeit anspricht.Finn, fünfzehn Jahre alt, Trennungskind und Matheniete, Musikliebhaber und leidenschaftlicher Kletterer, erleidet bei einer seiner Touren einen schweren Unfall. Aus dem Koma jedoch erwacht er mit neuem Geist: Die bis dahin unterschwellige Rebellion gegen den verhassten Stiefvater wird zu einer offenen und mündet in einer politisch motivierten Aktion, in deren Folge Finn und seine ganze Clique Reißaus nehmen müssen. Ihre gemeinsame Reise durch die Hitze des Sommers gleicht einem Roadmovie, wobei allein Finn ein konkretes Ziel vor Augen hat. Oder besser gesagt zwei: seinen leiblichen Vater zu finden, und die Wand zu bezwingen, die ihn abgeworfen hat …»Finn's Odyssey«: Rebellion, unspeakable yearning, political activism and first love: Manfred Rumpl combines all of the above in a captivating and current all-ager. Finn is fifteen years old, the son of divorced parents, bad at maths, a music lover and a passionate rock climber. But after a serious climbing accident he falls into a coma and wakes up with changed spirits: His latent rebellion against his hated stepfather turns into an open revolt and culminates in an act of political protest which leads to Finn and his friends running away. Their trip through the summer heat resembles a road movie, Finn having only two goals in mind – wanting to find his biological father and to conquer the climbing wall that made him fall …
Breite13.5 cm
AutorManfred Rumpl
Erscheinungsdatum 2018
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Gegenwartsliteratur (ab 1945)

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen