Heeresfeldbahnen im Zweiten Weltkrieg. 1939 bis 1945 - Alfred B. Gottwaldt  [Gebundene Ausgabe]

Heeresfeldbahnen im Zweiten Weltkrieg. 1939 bis 1945 - Alfred B. Gottwaldt [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

16,29 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783613715653
Höhe26.5 cm
AutorAlfred B. Gottwaldt
ProduktformGebundene Ausgabe
Auflage1
HerausgeberMotorbuch
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungHeeresfeldbahnen dienten besonders dem Nachschub, aber auch dem Truppen- und Verwundetentransport. Gerade im Zweiten Weltkrieg kam ihnen vor allem im Osten eine erhebliche Bedeutung zu. Doch ihre Geschichte kennt auch friedliche Zeiten. Bis in unsere Tage haben zahlreiche Fahrzeuge überlebt und erfreuen Schmalspurfans in ganz Europa. An Hand einer Fülle amtlicher Dokumente, authentischer Fotos und persönlicher Schilderungen beleuchtet Alfred B. Gottwaldt in diesem Buch alle bedeutsamen Einzelheiten in der Geschichte dieser kleinen Bahnen.
Breite23 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Schienenfahrzeuge

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen