Weapon X. Bd. 1 - Greg Pak  [Taschenbuch]

Weapon X. Bd. 1 - Greg Pak [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

9,79 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783741605529
Höhe26 cm
ProduktformTaschenbuch
Auflage1
Seitenanzahl112
HerausgeberPanini
HauptbeschreibungDIE RÜCKKEHR DER KILLERMASCHINEN Das Regierungsprojekt Waffe X brachte einst die gefährlichsten Killermutanten des Planeten hervor. Jetzt hat jemand, der über enorme Ressourcen und einen schier unerschöpflichen Vorrat von dem unzerstörbaren Metall Adamantium verfügt, das berüchtigte Forschungsprogramm reaktiviert. Doch der Organisation genügt es nicht mehr, Experimente an Mutanten durchzuführen. Tödliche Cyborgs, die von normalen Menschen kaum zu unterscheiden sind, sollen die gesamte Spezies Homo superior auslöschen. Sind ausgerechnet Old Man Logan und sein ehemaliger Erzfeind Sabretooth in der Lage, das neue Waffe X-Projekt aufzuhalten, bevor es außer Kontrolle gerät? Wird ihnen die Söldnerin Domino das nötige Glück bringen? Wer dirigiert das Geschehen im Hintergrund? Und was hat er mit dem Hulk vor? Regisseur und Comic-Autor Greg Pak (WORLD WAR HULK) holt das berüchtigtste Experiment der Marvel-Geschichte aus der Versenkung und führt es auf eine neue, noch brutalere Ebene. Realitätsnah und packend umgesetzt von den Zeichnern Greg Land, Ibraim Roberson und Robert Gill.
Breite17.1 cm
AutorGreg Pak
Erscheinungsdatum 2018
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Comic

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen