Was bleibt, wenn alles anders ist?. Was ich am anderen Ende der Welt über mich selbst gelernt habe - Tatjana Strobel  [Taschenbuch]

Was bleibt, wenn alles anders ist?. Was ich am anderen Ende der Welt über mich selbst gelernt habe - Tatjana Strobel [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

2,89 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783868829068
Höhe21 cm
AutorTatjana Strobel
ProduktformTaschenbuch
Herausgebermvg
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungWas haben wir nur aus uns gemacht? Wir hetzen von Moment zu Moment, sind ständig erreichbar und arbeiten permanent an unserer Selbstoptimierung – bis zur völligen Erschöpfung. So ging es auch der Menschenkenntnisexpertin Tatjana Strobel. Daher machte sie sich auf den Weg zu dem Urvolk der Mijikendas – ins digitale Niemandsland Kenias. Sie wollte Antworten auf die Fragen finden: Was bleibt von uns übrig, wenn wir unsere gewohnte Umgebung verlassen? Worüber definieren wir uns, wenn Luxusgüter, Freizeitstress und berufliche Erfolge zur Selbstinszenierung nicht zur Verfügung stehen? Und was können wir von dem Leben eines indigenen Volkes lernen? 10 Wochen in Afrika zeigten ihr: Wir verlieren zunehmend unsere Instinkte und unsere Intuition. Welche Wege es gibt, um wieder zu sich selbst zu finden, erzählt sie in diesem Buch.
Breite13.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Lebensführung & Pers. Entwicklung

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen