Batman vs. Aliens [Taschenbuch]

Batman vs. Aliens [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

25,29 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783741607387
Höhe26 cm
ProduktformTaschenbuch
Auflage1
Seitenanzahl352
HerausgeberPanini
HauptbeschreibungKILLER AUS DEM ALL Batman hat schon viele harte Schlachten gegen brutale Gegner geschlagen. Doch die Kämpfe mit den außerirdischen Killermaschinen, die man als Aliens kennt, bringen den Dunklen Ritter bis an seine Grenzen! Batmans Fehde mit den Bestien aus den Weiten des Alls beginnt im Amazonas-Regenwald, dann aber fallen die gnadenlosen Aliens auch in Gotham City und dem Arkham Asylum ein. Als er sich schließlich in den peruanischen Anden den Aliens und sogar den Predators stellt, steht dem Mitternachtsdetektiv zum Glück ein anderer Außerirdischer zur Seite: der Mann aus Stahl Superman! Dieser Band enthält die Miniserien BATMAN/ALIENS, BATMAN/ALIENS II und SUPERMAN/BATMAN VS. ALIENS/PREDATOR, inszeniert von Ron Marz (GREEN LANTERN), Mark Schultz (SUPERMAN), Horror-Legende Bernie Wrightson (SWAMP THING), Staz Johnson (ROBIN) und anderen.
Breite17.1 cm
AutorIan EdgintonRon MarzMark SchultzBernie WrightsonStaz JohnsonAriel Olivetti
Erscheinungsdatum 2018
Titel in OriginalspracheBatman/Aliens #1-2, Batman/Aliens II #1-3, Superman and Batman vs. Aliens and Predator #1-2.
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Comic

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen