Reise Know-How Wanderführer Die schottischen Highlands - 31 Wandertouren - - John Sykes  [Taschenbuch]

Reise Know-How Wanderführer Die schottischen Highlands - 31 Wandertouren - - John Sykes [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

12,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783831730629
Höhe18 cm
AutorJohn Sykes
ProduktformTaschenbuch
Auflage4., neu bearbeitete und komplett aktualisierte Auflage
HerausgeberReise Know-How
Erscheinungsdatum 2018
InhaltsverzeichnisInhalt: Einladung in die schottischen Highlands. 6 Aufbruch in die Highlands Reisevorbereitung. 18 Anreise. 28 Vor Ort Unterwegs. 42 Zentren und Stützpunkte. 64 Stützpunkt Oban Argyll und die Westküste, Touren 1–4. 65 Stützpunkt Fort William Ben Nevis und Umgebung, Touren 5–10. 70 Stützpunkt Portree Die Insel Skye, Touren 11–15. 74 Stützpunkte Ullapool und Lochinver Assynt, der wilde Nordwesten, Touren 16–19. 78 Stützpunkt Aviemore Das Cairngorm-Gebirge, Touren 20–25. 84 Stützpunkt Callander Trossachs-Seengebiet, Touren 26–30. 88 Wandern in den schottischen Highlands Argyll und die Westküste/Stützpunkt Oban 1 Eine beschauliche Inselwanderung Von der Achnacroish-Fähre zum Loch Fiart auf Lismore. 94 2 Seichte Seen und ein Gezeiten-Spektakel Von den Falls of Lora zu den Black Lochs. 100 3 Meerblick und Burgruinen Auf der Insel Kerrera. 106 4 Auf den Hexenberg Von Loch Awe zum Gipfel von Ben Cruachan. 114 Ben Nevis und Umgebung/Stützpunkt Fort William 5 Wildes Hochmoor fernab der Zivilisation Von Corrour Station rund um Loch Ossian. 124 6 Im Schatten des Ben Nevis Auf Waldwegen ins Tal Glen Nevis und zurück entlang des River Nevis. 130 7 Mit Meerblick zu einem abgelegenen See Von Kinlochleven zum Loch Eilde Mor. 136 8 Ein Panoramagipfel Vom Dorf Glencoe auf den Pap of Glencoe. 142 9 Großbritanniens „Dach“ Auf den Ben Nevis, den höchsten Gipfel des Landes. 148 10 Eine alte Handelsroute Auf einem alten Fernweg ins obere Glen Nevis. 156 Die Insel Skye/Stützpunkt Portree 11 Bizarre Felsen – von unten und von oben Um die Quiraing-Felsen an der Ostküste von Skye. 166 12 Felsnadeln und ein hoher Berg Zum „Old Man of Storr“, auf den Gipfel von „The Storr“. 172 13 Zwei Red Cuillin-Gipfel Von Sligachan auf den Beinn Dearg Mor. 178 14 Küstentour zu einem verborgenen See Von Elgol nach Loch Coruisk und ins Glen Sligachan. 184 15 Durch zerklüftete Gipfellandschaft Von Sligachan auf den Black Cuillin-Gipfel Bruach na Frithe. 194 Assynt, der wilde Nordwesten/Stützpunkte Ullapool und Lochinver 16 Zum „karibischen“ Strand Moor- und Küstenwanderung von Lochinver nach Achmelvich. 204 17 Stille Seen und ein einsames Tal Von Elphin durch Glen Canisp nach Lochinver. 210 18 Schottlands höchster Wasserfall Von Inchnadamph zum Loch na Gainmhich. 216 19 Ausblicke von der Nordsee zum Atlantik Von Inchnadamph auf zwei Munro-Gipfel: Conival und Ben More Assynt. 224 Das Cairngorm-Gebirge/Stützpunkt Aviemore 20 Wälder, Seen und eine verfallene Inselburg Von Inverdruie nach Loch an Eilein. 232 21 Die Heimat der Auerhähne Von Glenmore Forest Visitor Centre um Loch Morlich nach Coylumbridge. 238 22 „Feensee“ und Aussichtsgipfel Von Glenmore nach An Lochan Uaine und zum Gipfel Meall a‘ Bhuachaille. 244 23 Durch ein einsames Tal zu einem Bergsee Von Coylumbridge durch Gleann Eanaich nach Loch Eanaich. 250 24 Hinauf zu einem steinigen Pass Durch den Chalamain Gap zum Lairig Ghru. 256 25 Die Cairngorm-Hochebene Von der Bergbahn-Talstation auf Cairn Gorm und Cairn Lochan. 262 Das Seengebiet der Trossachs/Stützpunkt Callander 26 Waldpartie mit Seeblick Von Aberfoyle zum Loch Ard Forest. 272 27 Ein Aussichtspunkt über Loch Lubnaig Von Strathyre auf den Beinn an t-Sidhean. 278 28 Kahle Hänge und ein königlicher Jagdgrund Von Brig o’ Turk rund um den Meall Cala und zurück durch Glen Finglas. 284 29 Gipfeltour am See Von Loch Achray Hotel auf den Ben Venue. 290 30 Himmlische Aussichten Hinauf zum Gipfel Ben Ledi. 296 Weitwanderung Great Glen Way Einführung. 304 1 Zwischen Kanal und Fluss Von Fort William nach Gairlochy. 308 2 Loch Lochy zur Rechten Von Gairlochy nach Laggan. 316 3 Loch Oich und River Oich zur Linken Von Laggan nach Fort Augustus. 322 4 Entlang von Loch Ness Von Fort Augustus nach Invermoriston. 326 5 Loch Ness zum Zweiten Von Invermoriston nach Drumnadrochit. 330 6 Abschied von „Nessie“ Von Drumnadrochit nach Inverness. 336 Hintergründe Naturraum schottische Highlands. 348 Kulturraum Schottland. 356 Ortsregister. 365 Kartenverzeichnis. 371 Über den Autor. 372 Exkurse Die Mückenplage. 20 Whisky – das schottische „Lebenswasser“. 47 Schottische Busfahrpläne – eine Wissenschaft für sich. 50 Gälisch für Wanderer. 56 Die Insel des eiligen Heiligen. 99 Wo der König starb und die Burg brannte.113 Munros. 118 Der hohle Berg und die Hexe.120 Jagdgut Corrour.129 Das Massaker von Glencoe. 147 Bergmüll – der Preis des Ruhms. 155 Der große Erdrutsch. 170 Red Cuillin, Black Cuillin. 180 Lords und Bauern in Assynt. 215 Glen Finglas.289 Loch Katrines berühmte Insel. 295 Gottes Berg. 300 Der Caledonian Canal. 315 Loch Ness und sein Ungeheuer. 335
HauptbeschreibungDer Schottland-Wanderführer von Reise Know-How – umfassend, engagiert und aktuell: Auf 31 ausgewählten Routen lassen sich mit diesem Wanderführer die Naturschönheiten der schottischen Highlands mitsamt der Insel Skye erkunden. Erleben Sie die sanften Buchten und grünen Hügel an der Westküste bei Oban und die großartigen Bergpanoramen am Ben Nevis (1344 m), dem höchsten Berg Schottlands. Wandern Sie zu den spektakulären Felsnadeln auf der Wolkeninsel Skye, die als schönste Wanderregion Großbritanniens gilt, oder zu den wilden Mooren und Seen in Assynt, dem einsamen Nordwesten. Das Cairngorm-Gebirge lockt mit Wäldern und Hochplateaus und die touristisch gut erschlossenen Trossachs mit aussichtsreichen Bergen. Ein besonderes Highlight ist die auf sechs Tage angelegte Tour auf dem Great Glen Way, vorbei an Loch Ness: Die Weitwanderung führt auf 117 Kilometern von Küste zu Küste und verbindet Fort William mit der Highlands-Hauptstadt Inverness. Wer das schottische Hochland individuell entdecken möchte, findet in diesem Wanderführer ausführliche Tourenbeschreibungen mit exakten Karten und Höhenprofilen. Die Angaben zu Wandererstützpunkten, Übernachtungsadressen und Restauranttipps, Anreisemöglichkeiten, Bahn- und Busverbindungen vor Ort sowie zur notwendigen Wanderausrüstung ermöglichen eine gute Reiseplanung. Insgesamt sorgen 9 Stadtpläne und 34 Wanderkarten, ein ausführliches Ortsregister, Griffmarken und Kartenverweise für ein schnelles Zurechtfinden unterwegs. Lesenswerte Hintergrundinformationen zur Geschichte und Kultur Schottlands runden diesen Wanderführer ab. Unterwegs mit Reise Know-How – mehr wissen, mehr sehen, mehr erleben.
Breite10 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Europa

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen