Franz Ludwig Catel. Italienbilder der Romantik [Gebundene Ausgabe]

Franz Ludwig Catel. Italienbilder der Romantik [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

17,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware

USK-18 Prüfung

Der Artikel wird mit dem Service "USK-18 Prüfung" (zzgl. 1,99 € pro Auftrag) verschickt.
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783731902577
Höhe28 cm
ProduktformGebundene Ausgabe
Auflage1
Seitenanzahl493
HerausgeberMichael Imhof Verlag
Erscheinungsdatum 2015
Inhaltsverzeichnishttp://api.vlb.de/api/v1/asset/mmo/file/a94a2970-a5f6-48e2-9548-493169bb55f7
HauptbeschreibungDie Hamburger Kunsthalle zeigt ab Oktober 2015 die erste Retrospektive des Werks von Franz Ludwig Catel (1778–1856), der zu den gefragtesten Landschaftsmalern seiner Zeit gehörte. Seine Ansichten von Rom und seine stimmungsvollen Ausblicke auf Neapel, den Vesuv und die Amalfi-Küste haben unser Bild vom italienischen Süden bis heute geprägt. In der Verschmelzung von naturalistischer Landschaftsdarstellung und pittoresken Motiven des italienischen Landlebens schuf Catel die ihm eigene Form der romantischen Landschaft. Die Ausstellung spannt den Bogen vom Frühwerk Catels als Zeichner und Illustrator in Berlin und Paris bis hin zu seinem OEuvre als romantischem Landschaftsmaler in Rom und Neapel. Die Ausstellung trägt mit rund 200 Gemälden, Aquarellen, Zeichnungen und druckgraphischen Werken von über 50 internationalen Leihgebern das auf viele Museums- und Privatsammlungen verstreute Werk des Malers erstmals zusammen. Die Präsentation beinhaltet zahlreiche Arbeiten, die erst in jüngerer Zeit wiedergefunden worden sind und der Forschung bislang unbekannt waren. Der umfangreiche Katalog enthält Essays und ein kommentiertes Verzeichnis der ausgestellten Werke.
Breite26 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Bildende Kunst

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen