Faust. Der Tragödie Erster und Zweiter Teil - Johann Wolfgang Goethe  [Gebundene Ausgabe]

Faust. Der Tragödie Erster und Zweiter Teil - Johann Wolfgang Goethe [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

4,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Sonderinformationen: Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783150111574
Höhe14.8 cm
AutorJohann Wolfgang Goethe
ProduktformGebundene Ausgabe
Seitenanzahl356
HerausgeberReclam, Philipp
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungGoethes ›Faust‹ komplett! Goethe schrieb über 60 Jahre an seinem ›Faust‹ und nannte »diese sehr ernsten Scherze« am Ende sein »Hauptgeschäft«: Dabei entstand eines der großartigsten und gleichzeitig komplexesten Werke der Weltliteratur. Den ›Faust‹ gibt es bei Reclam in vielen Ausgaben, preisniedrig für Schüler, mit Kommentar für Studenten, bibliophil für Liebhaber – merkwürdigerweise nur gab es bisher keine Doppelausgabe von ›Faust I‹ und ›II‹, der beiden klassischen Theatertexte. Diesem historischen Missstand wurde anlässlich des Faust-Festivals, das bis Ende Juli 2018 in München stattfand und überregionale Aufmerksamkeit erzielte, abgeholfen, in einer an die Jubiläums-Editionen des Jahres 2017 angelehnten Gestaltung in Steifbroschur – damit die Theaterbesucher nicht nur in München, sondern in ganz Deutschland wohl präpariert sind, wenn es heißt: »Ihr naht euch wieder, schwankende Gestalten!«
Breite9.6 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Dramatik

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen