Wann ist ein Christ ein Christ?. Der Kampf um die Rechtfertigung - Wolfgang Nestvogel  [Taschenbuch]

Wann ist ein Christ ein Christ?. Der Kampf um die Rechtfertigung - Wolfgang Nestvogel [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

11,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783947196036
AutorWolfgang Nestvogel
ProduktformTaschenbuch
Auflage2
HerausgeberEBTC Europäisches Bibel Trainings Centrum
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungDas 500-jährige Reformationsjubiläum wurde „vergeigt“ – so lautete jedenfalls die Kritik des Göttinger Kirchenhistorikers Thomas Kaufmann, und beklagte in einem Gastbeitrag für die FAZ die theologische Oberflächlichkeit des Projekts. Man hörte im Jahr 2017 nicht viele Stimmen, die sich zur Rechtfertigung aus Glauben, dem eigentlichen Kernthema der Reformation, zu Wort meldeten. Wann ist ein Christ ein Christ? Gibt es auf diese Frage überhaupt eine eindeutige und verlässliche Antwort? Der Kampf um die Rechtfertigung ist bis heute nicht vorüber. Dieses Buch greift das Thema aus aktuellem Anlass auf. So erläutert die Monographie Luthers „reformatorische Entdeckung“ und zeigt, wie die Rechtfertigung sich als unverzichtbares Grundgerüst der gesamten evangelischen Bewegung etablierte. Rechtfertigung und Christsein gehören untrennbar zusammen. Den Kampf um die Rechtfertigung verfolgt der Autor in der Auseinandersetzung mit den aktuellen theologischen und kirchlichen Entwicklungen wie „Neue-Paulus-Perspektive“, „Gemeinsame Erklärung zur Rechtfertigungslehre“ (1999), „Gemeinsames Wort zum Reformationsjubiläum“ (2016/17). Das Buch sorgt für Klarheit, bietet Durchblick und stellt dem Leser eindrucksvoll die Aktualität des Themas Rechtfertigung vor Augen.
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Christentum

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen