Die Tonnagesteuer. Eine ökonomische Analyse - Jens-Ragnar Martinen  [Gebundene Ausgabe]

Die Tonnagesteuer. Eine ökonomische Analyse - Jens-Ragnar Martinen [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

2,19 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783631594155
Höhe21 cm
AutorJens-Ragnar Martinen
ProduktformGebundene Ausgabe
Seitenanzahl242
HerausgeberPeter Lang GmbH, Internationaler Verlag der Wissenschaften
Erscheinungsdatum 2010
InhaltsverzeichnisAus dem Inhalt: Steuervergünstigungen für die Seeschifffahrt – Direkte Subventionen versus Steuervergünstigungen – Internationaler Vergleich der Tonnagesteuer-Varianten – Quantifizierung der Steuermindereinnahmen – Ökonomische Bewertung der Tonnagesteuer.https://api.vlb.de/api/v1/asset/mmo/file/bf3fd16f-125e-4e7f-bd52-1acc3738da37
HauptbeschreibungDie sogenannte Tonnagesteuerregelung für Einkünfte aus dem Betrieb von Seeschiffen ist das wohl eigenartigste «Gewächs» im Artenreichtum des deutschen Steuersystems. Sie stellt eine einzigartige Durchbrechung des Grundprinzips der Besteuerung nach dem Ist-Einkommen bzw. Ist-Gewinn dar und bildet faktisch, wie nachgewiesen wird, eher eine Steuerbefreiung als eine besondere technische Besteuerungsvariante. In den zehn Jahren ihres Bestehens hat sie eine beeindruckende Zahl von steuerrechtlichen und betriebswirtschaftlichen Veröffentlichungen hervorgerufen. In der volkswirtschaftlichen Steuerlehre dagegen hat die Tonnagesteuer bisher keine Beachtung gefunden. Die Arbeit liefert einen steuersystematischen Vergleich der nationalen Steuerregelungen sowie eine Analyse der Entstehungsgeschichte der deutschen Tonnagesteuer und der Zielvorstellungen des Gesetzgebers. Sie präsentiert ferner eine Quantifizierung der mit der Regelung verbundenen Steuermindereinnahmen und unternimmt erstmals eine volkswirtschaftliche Bewertung.
Breite14.8 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Volkswirtschaft

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen