Recht der Sanierungsfinanzierung [Gebundene Ausgabe]

Recht der Sanierungsfinanzierung [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

8,79 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783540243656
Höhe23.5 cm
ProduktformGebundene Ausgabe
Seitenanzahl678
HerausgeberSpringer Berlin
Erscheinungsdatum 2005
InhaltsverzeichnisGrundlagen der Sanierung.- Begriffsbestimmungen.- Finanzierung und Finanzierungstheorien.- Elemente der Sanierungsfinanzierung und ihr Eigenkapitalersatzrisiko.- Außergerichtliche Sanierung.- Sanierung im Insolvenzverfahren.- Sanierungsfinanzierung im Einzelnen.- Sanierungskredit und Überbrückungsdarlehen.- Finanzierungshilfen der öffentlichen Hand.- Konsortialkredit und Projektfinanzierung.- Maßnahmen zur Liquditätssteigerung.- Schuldenreduktion.- Stillhalteabkommen und Umschuldung.- Sicherheitenverstärkung.- Sicherheitenaustausch.- Sicherheitenpool.- Sicherheitenverwertung.- Umwandlung und Sanierung.- Gesellschaftsrechtliche Maßnahmen.- Arbeitsrechtliche Maßnahmen.- Scheckverkehr, Wechselverkehr und Wechsel/Scheck-Verfahren.- Mitwirkung oder Verweigerung.- Mitwirkungspflichten.- Haftungsrisiken.- Verantwortung der internen Beteiligten.- Sanierungsfinanzierung mit Auslandbezug.- Europäisches Sanierungsrecht.- Frankreich.- Großbritannien/Nordirland.- Italien.- Russland.- Spanien.- Schweiz.- Vereinigte Staaten.
HauptbeschreibungZiel des Sanierungsgedankens ist es, Chancen, Risiken und Grenzen der Sanierung und ihrer Finanzierungsdeterminanten auszuloten. Das Praxis-Handbuch zeigt Wege und Möglichkeiten zur Überwindung der Krise auf. Länderberichte aus ausgewählten Rechtsordnungen, in denen der Sanierungsgedanke zum Teil deutlich stärker betont wird, geben zusätzlich Anregungen. Über 30 namhafte Autoren aus Wissenschaft und Praxis stehen für eine ausgewogene Rechtsinterpretation und garantieren eine zuverlässige und aktuelle Aufbereitung der jeweiligen Teilgebiete in komprimierter Form.
Breite15.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Handelsrecht, Wirtschaftsrecht

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen