Wir brauchen Platz - Ab 10 Medienartikeln gibt's 20% Rabatt für dich! - Code: KAUFE10JAN20mehr Infos
21 Tage Widerrufsrecht 36 Monate reBuy-Garantie Geprüfte Gebrauchtware

Sicherheitskulturen im Vergleich. Deutschland und Russland/UdSSR seit dem späten 19. Jahrhundert [Gebundene Ausgabe]

Zustand
Preise sind Endpreise zzgl.
  • Exzellenter Zustand
  • Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
  • Ohne Knicke, Markierungen
  • Bestens als Geschenk geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  • z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  • Gut als Geschenk geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  • z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  • Könnte ein Mängelexemplar sein
  • Gut für den Eigenbedarf geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Starke Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  • z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  • Könnte ein Mängelexemplar sein
  • Gut für den Eigenbedarf geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
ab 4,99 €
Zustellung in 1-3 Werktagen

Geprüfte Gebrauchtware

Der Umwelt zuliebe

21 Tage Widerrufsrecht

EAN / ISBN-13
9783506777218
Höhe
23.3 cm
Produktform
Gebundene Ausgabe
Auflage
1
Seitenanzahl
257
Herausgeber
Schöningh Paderborn
Erscheinungsdatum
2014
Hauptbeschreibung
Dass sich die Vorstellungen von innerer und äußerer Sicherheit in Westeuropa und Russland unterscheiden, zeigt aktuell die Krise der Ukraine. Zugleich haben sich die Konzepte in Deutschland und Russland jeweils verändert. Dieser Band russischer und deutscher Forscher vermittelt Einblicke in die Unterschiede und den Wandel. Akteure, Diskurse und Praktiken, die für die Sicherheit im nationalstaatlichen und internationalen Rahmen verantwortlich waren, werden analysiert und konkrete Sicherheitsproblematiken aus russischer oder deutscher Sicht behandelt – von regionalen Konflikten der Zeit um 1920 bis zum Kaukasuskonflikt der Gegenwart. Durch Resümees in der jeweils anderen Sprache gewinnen die Leser dieses Kooperationsbandes weiterführende Einsichten in einen ebenso schwierigen wie notwendigen Dialog zu einem brisanten Thema.
Breite
15.7 cm
Sprache
Deutsch
(0 Bewertungen)
Deine Meinung ist uns wichtig

Wie neu

Exzellenter Zustand
Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
Ohne Knicke, Markierungen
Bestens als Geschenk geeignet

Sehr gut

Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
Gut als Geschenk geeignet

Gut

Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
Könnte ein Mängelexemplar sein
Gut für den Eigenbedarf geeignet

Stark genutzt

Starke Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
Könnte ein Mängelexemplar sein
Gut für den Eigenbedarf geeignet