Wir brauchen Platz - Ab 10 Medienartikeln gibt's 20% Rabatt für dich! - Code: KAUFE10JAN20mehr Infos
21 Tage Widerrufsrecht 36 Monate reBuy-Garantie Geprüfte Gebrauchtware

Niemand ist in Braunau geboren. Roman - Wolfgang Glechner [Gebundene Ausgabe]

Zustand
Preise sind Endpreise zzgl.
  • Exzellenter Zustand
  • Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
  • Ohne Knicke, Markierungen
  • Bestens als Geschenk geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  • z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  • Gut als Geschenk geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  • z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  • Könnte ein Mängelexemplar sein
  • Gut für den Eigenbedarf geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Starke Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  • z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  • Könnte ein Mängelexemplar sein
  • Gut für den Eigenbedarf geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
ab 2,09 €
Zustellung in 1-3 Werktagen
Sonderinformationen:

Bitte beachten: Auflage, Verlag und Cover weichen ggf. von der Abbildung ab

Geprüfte Gebrauchtware

Der Umwelt zuliebe

21 Tage Widerrufsrecht

EAN / ISBN-13
9783950204391
Höhe
20 cm
Produktform
Gebundene Ausgabe
Auflage
1
Seitenanzahl
192
Herausgeber
Edition Sonnberg
Hauptbeschreibung
„Warum sich Bewohner anderer Landstriche etwas darauf einbilden, keine Braunauer zu sein, habe ich nie ganz verstanden,“ sagt der Autor, und hakt gleich nach: „Ist es vielleicht, weil ein gewisser Herr mit einem Hitlerbärtchen, der nachher in Deutschland große Karriere machte, zufällig in dem bezaubernden kleinen Innstädtchen das Licht der Welt erblickte?“ Und dann berichtet er so vergnüglich und lebendig aus seiner eigenen eben dort verbrachten Kindheit, dass man am Ende fast bedauert, nur als Leser dabei gewesen zu sein. Nach dem Erfolg von Glechners Erzählungsband „Der Fleischprogrammierer“ ist nun vom selben Autor in der Edition Sonnberg der Roman „Niemand ist in Braunau geboren“ erschienen. Wie gewohnt spart er auch in diesem Buch nicht mit Pfeffer und Ironie, alles wohl abgeschmeckt mit dem milden Rahm der Zuneigung und des Verständnisses für alles Menschliche. Erstmals ist in diesem Buch sogar eine zart romantische Note mit eingebunden – berührend und stimmig. http://l.hh.de/editionsonnberg Email: edition.sonnberg(at)gmail.com
Breite
13.5 cm
Autor
Wolfgang Glechner
Erscheinungsdatum
2013
Sprache
Deutsch
(0 Bewertungen)
Deine Meinung ist uns wichtig

Wie neu

Exzellenter Zustand
Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
Ohne Knicke, Markierungen
Bestens als Geschenk geeignet

Sehr gut

Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
Gut als Geschenk geeignet

Gut

Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
Könnte ein Mängelexemplar sein
Gut für den Eigenbedarf geeignet

Stark genutzt

Starke Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
Könnte ein Mängelexemplar sein
Gut für den Eigenbedarf geeignet