Truth, Lies & the Space In Between [Taschenbuch]

Truth, Lies & the Space In Between [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

3,29 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783981644784
ProduktformTaschenbuch
HerausgeberZOTT Media
Erscheinungsdatum 2014
HauptbeschreibungDer Fotograf Hans-Joachim Ellerbrock, geboren in Wilhelmsburg / Hamburg, begann seine Karriere im Bereich der dokumentarischen Fotografie. Nach dem Studium der Visuellen Kommunikation an der Hochschule für Bildende Künste in Hamburg arbeitete er über viele Jahre für bekannte deutsche und internationale Magazine wie Stern, Geo, National Geographic, Merian und New York Times Magazine. Die besondere Qualität seiner Bilder und die Charakteristik seiner Bildsprache hängt unmittelbar zusammen mit dem konsequenten Purismus, den Joachim Ellerbrock in seinen Arbeiten als Straßenfotograf verfolgt und der es nicht zulässt, ein Bild zu stellen oder zu manipulieren. In seinem fotografischen Werk, dessen Vielfalt dieser Katalog durch die Auswahl unterschiedlicher Serien exemplarisch zu zeigen versucht, gelingt Joachim Ellerbrock der seltene Brückenschlag von der reinen Straßenfotografie zum völlig freien Umgang mit den gestalterischen Mitteln des Mediums, vom strengen Purismus zur artistischen Bildkomposition. In allen Werkphasen ist dieser Künstler besonders am Fragmentarischen interessiert, an den Brüchen in der Wirklichkeit oder an der Magie des Moments und an der Kultur der Flüchtigkeit. Immer drückt sich in den Arbeiten von Joachim Ellerbrock die besondere Ahnung für den einen Augenblick aus. In die Fotografie, die scheinbar still steht, tritt so die Dimension der Zeit, manchmal auch der unwiederbringlichen und der verlorenen Zeit.
SpracheEnglisch

Kundenbewertungen Fotografie & Film

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen