mare - Die Zeitschrift der Meere / No. 126 / Südpol. Was haben wir Deutschen da unten verloren? [Taschenbuch]

mare - Die Zeitschrift der Meere / No. 126 / Südpol. Was haben wir Deutschen da unten verloren? [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

4,59 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783866484153
Höhe28 cm
ProduktformTaschenbuch
Auflage1
Herausgebermareverlag
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungDeutsche in der Antarktis Jahrhundertelang stritten die Gelehrten, ob es diese „Terraaustralis incognita“ überhaupt gibt. Doch ab dem Jahr 1900wurde auch dieser letzte unerforschte Flecken der Erdevon den Menschen erobert. Allein die Deutschen unternahmen drei große Südpolexpeditionen: von 1901 bis 1903, 1911/1912 und 1938/1939. Heute betreibt das Alfred-Wegener-Institut eine hochmoderne Antarktisstation, dieNeumayer-Station III. Aber was haben wir Deutschen eigentlich dort unten verloren? Über dieses und viele andere meeresnahe Themen lesen Sie in mare No. 126.
Breite21 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Politik, Gesellschaft, Wirtschaft

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen