Eine Ästhetik des Humanen. Böll - Volker Schlöndorff  [Taschenbuch]

Eine Ästhetik des Humanen. Böll - Volker Schlöndorff [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

2,79 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783944011806
AutorVolker Schlöndorff
ProduktformTaschenbuch
HerausgeberEdition Virgines
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungEine Ästhetik des Humanen. Böll Ein Projekt des Literaturbüros NRW in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Köln und der Universität Köln zum 100. Geburtstag von Heinrich Böll, unterstützt v. Ministerium für Kultur u. Wissenschaft NRW, der Kunststiftung NRW, der Böll-Stiftung und dem LVR. Wie sah Bölls Konzept einer „Ästhetik des Humanen“ aus? Inwieweit hat er es in der eigenen schriftstellerischen Praxis realisiert? Der Band umfasst die Vorlesungsreihe zur „Ästhetik des Humanen“ an der Universität Köln mit dem Böll-Forscher Ralf Schnell, den Schriftstellern Ilija Trojanow u. Christoph Peters, dem Filmemacher Volker Schlöndorff sowie das abschließende Gespräch zwischen Schlöndorff und Michael Serrer, Literaturbüro NRW.
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Gegenwartsliteratur (ab 1945)

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen