Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker. Eine Online-Omi sagt, wie's ist - Renate Bergmann  [Taschenbuch]

Ich bin nicht süß, ich hab bloß Zucker. Eine Online-Omi sagt, wie's ist - Renate Bergmann [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

2,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783499275326
Höhe19 cm
AutorRenate Bergmann
ProduktformTaschenbuch
Auflage2
HerausgeberROWOHLT Taschenbuch
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungMit so viel Biss hat noch niemand über Zahnlosigkeit geschrieben.«Deutschlands bekannteste Twitter-Omi.» (Bild) hat Zucker und «Ossiporose», schläft unter einer Heizdecke und hat den Krieg nicht überlebt, um Kunstfleisch aus Soja zu essen.: Renate Bergmann 82, aus Berlin-Spandau. Ihre Männer liegen in Berlin auf vier Friedhöfe verteilt, das Gießen dauert immer einen halben Tag. Und à propos tot, Renate und ihre beste Freundin Gertrud haben ein schönes Hobby: Die beiden suchen sich in der Zeitung eine nette Beerdigung aus, ziehen was Schwarzes an, und dann geht es los. Zwei alte Damen mehr oder weniger am Buffet – da schaut keiner so genau hin.Denn schließlich: «Die meisten denken ich bin eine süße alte Omi. Aber ich kann auch anders. »In 34 Episoden schreibt Renate über ihre Abenteuer: Ein großartiges Spiel Altennachmittag und Cyberspace.
Breite12.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Gegenwartsliteratur (ab 1945)

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen