Bildband Mare Balticum. Die Küstenlandschaften der Ostseeküste - Rolf Reinicke  [Gebundene Ausgabe]

Bildband Mare Balticum. Die Küstenlandschaften der Ostseeküste - Rolf Reinicke [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

24,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783944102252
Höhe31 cm
AutorRolf Reinicke
ProduktformGebundene Ausgabe
AuflageAuflage
Seitenanzahl160
HerausgeberDemmler Verlag
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungDas Buch als Nachfolge von zwei längst vergriffenen großen Reinicke-Ostseebüchern präsentiert in einzigartiger Darstellungsweise und hervorragend gegliedert eine vollständige Übersicht über die landschaftliche Vielfalt der einzelnen Küstenabschnitte und Inseln. Es vermittelt in großartigen Fotos die Besonderheiten der Ufer und ihrer Gesteinsformationen, erklärt interessante geologische Zusammenhänge. "Mare Balticum" nimmt den Leser mit auf eine spannende Expedition rund um die Ostsee – von den heimatlichen Förden, Bodden und Kreidesteilufern über die Nehrungen, Wanderdünen und Haffe im Osten bis hin zu den Kalksteininseln, Schärengärten und Felsenküsten im Norden. Das Werk besticht durch seine klare, sorgfältige und besonders leserfreundliche Gestaltung. Zahlreiche Karten ermöglichen eine rasche Übersicht; Grafiken und kurze, informative Bildtexte sowie einige allgemeine Kapitel erläutern das Interessanteste über Natur und Landschaft. Es ist ungewöhnlich vielfältig: Bildband, Sachbuch, Reise- und Naturführer in Einem – und hervorragend gedruckt.
Breite22 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Deutschland

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen