Industriemeister - Grundlegende Qualifikationen - Band 5 - Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten - Peter Schampera  [Taschenbuch]

Industriemeister - Grundlegende Qualifikationen - Band 5 - Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten - Peter Schampera [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

21,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783961550562
Höhe21 cm
AutorPeter Schampera
ProduktformTaschenbuch
Auflage2
HerausgeberVHZ Verlagshaus Zitzmann
Erscheinungsdatum 2018
Inhaltsverzeichnis1. Naturwissenschaftliche und technische Gesetzmäßigkeiten in Bezug 9 auf Materialien, Maschinen und Prozesse sowie auf Mensch und Umwelt 1.1 Chemische Reaktionen in Arbeitsprozessen und deren Auswirkungen 9 1.1.1 Stoffe und deren Aufteilung 9 1.1.2 Atomaufbau 10 1.1.3 Periodensystem 16 1.1.4 Chemische Bindungen 17 1.1.5 Chemische Reaktion 19 1.1.6 Verbrennung und Korrosion 21 1.2 Wasser, Säuren, Langen (Basen) – Auswirkungen auf Mensch und Umwelt 22 1.2.1 Wasser 22 1.2.2 Wasserhärte 22 1.2.3 Säuren und Basen (Laugen) 23 1.3 Temperatureinfluss auf Materialien und Produktionsprozesse 26 1.3.1 Physikalische Größen und Einheiten 26 1.3.2 Temperatur und Temperaturmessung 28 1.3.3 Wärmemenge und spezifische Wärmekapazität 29 1.3.4 Schmelz- und Verdampfungswärme 31 1.3.5 Verbrennungswärme 36 1.3.6 Wärmetransport 38 1.3.7 Wärmemischung 40 1.3.8 Längen- und Volumenänderung von Körpern bei Temperaturänderung 42 1.3.9 Gasgesetze 44 1.4 Bewegungsvorgänge von Körpern 48 1.4.1 Formen der Bewegung 48 1.4.2 Gleichförmig geradlinige Bewegung 48 1.4.3 Gleichförmig beschleunigte, geradlinige Bewegung 50 1.4.4 Gleichförmige Kreisbewegung 55 1.4.5 Kräfte 57 1.4.6 Schiefe / geneigte Ebene 63 1.4.7 Hebelgesetze der Mechanik 65 1.4.8 Arbeit und Energie 67 1.4.9 Leistung 69 1.4.10 Wirkungsgrad 71 1.5 Elektrotechnische Steuerungen in Produktionsprozessen 72 1.5.1 Optimierung der Produktionsprozesse durch Antriebs- und Steuerungstechnik 72 1.5.2 Grundlagen der Steuerungstechnik 72 1.5.3 Grundgesetze der Hydraulik und Pneumatik 75 1.5.4 Grundlagen der Elektrotechnik 77 1.5.5 Elektrischer Stromkreis 80 1.5.6 Messung elektrischer Größen 85 1.5.7 Elektrische Leistung und Arbeit 85 1.5.8 Schutzmaßnahmen 86 2. Energieformen im Betrieb 89 2.1 Energieumwandlungen in Kraftmaschinen 89 2.1.1 Energieträger und Energieumwandlungsprozesse 89 2.1.2 Kraft- und Arbeitsmaschinen 90 2.2 Dampferzeugungsanlagen 91 2.2.1 Dampfkraftprozess 91 2.2.2 Wärmeenergie aus Kernspaltung 92 2.2.3 Verbrennungskraftmaschinen 93 2.3 Energieerzeugungsalternativen 96 2.3.1 Wasserkraftwerke, Solar- und Windenergie 96 3. Beanspruchungsarten und Festigkeitsberechnung 97 3.1 Mechanische Beanspruchungen 97 3.1.1 Spannungsarten 99 3.1.2 Werkstoffkennwerte 101 3.1.3 Festigkeitsberechnung 103 4. Statistische Verfahren und Berechnungen sowie ihre graphische 106 Darstellung 4.1 Methoden zur Steuerung, Sicherung und Überwachung von Prozessen 106 4.1.1 Voraussetzungen für die Durchführung von statistischen Methoden 106 4.1.2 Merkmalswerte und Fehlerarten 106 4.1.3 Erhebung statistischen Materials 107 4.2 Darstellung der Messwerte 108 4.2.1 Auswertung des statistischen Materials und Berechnung von Kenngrößen 108 4.2.2 Normalverteilung/Gauß-Verteilung 111 4.3 Fähigkeitskennwerte (Prozess, Messgerät und Maschine) 113 4.3.1 Fähigkeitsuntersuchung 113 4.3.2 Qualitätsregelkarten 116 5. Anhang 118 Periodensystem der Elemente 118 Griechisches Alphabet 120 Zehnerpotenzen 121 6. Quellenverzeichnis 122 7. Stichwortverzeichnis 126
HauptbeschreibungObwohl jährlich eine größere vierstellige Anzahl von Teilnehmern/innen die "Grundlegenden Qualifikationen" des Industriemeisters durchläuft, gab es bisher kein in dieser Weise auf die Prüfung abgestimmtes Lehrbuch zum Thema "Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten". Viele Autoren (und Käufer) denken nämlich, dass ein Lehrbuch dick und teuer sein muss. Hier setzt dieses Buch an. Es beinhaltet alle für das Prüfungsfach "Berücksichtigung naturwissenschaftlicher und technischer Gesetzmäßigkeiten" relevanten Inhalte, die im Rahmenstoffplan genannt sind, jedoch in komprimierter Form und ohne Ausschmückungen, die nicht prüfungsrelevant sind. Geeignet für alle IHK-geprüften Meister wie Logistik, Elektrotechnik, Kunststoff und Kautschuk, Lack, Lebensmittel, Mechatronik, Metall und Chemie!
Breite14.8 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Erwachsenenbildung & VHS

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen