Die Rache der alten Mamsell. Eugenie Marlitts Lebensroman - Herrad Schenk  [Taschenbuch]

Die Rache der alten Mamsell. Eugenie Marlitts Lebensroman - Herrad Schenk [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

11,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783462402056
Höhe19 cm
AutorHerrad Schenk
ProduktformTaschenbuch
HerausgeberKiepenheuer & Witsch
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungWas ist das Geheimnis literarischen Erfolgs? Wie dauerhaft ist er, und wer entscheidet darüber? Und wie und warum wird aus einer zu Lebzeiten als große Autorin gefeierten Schriftstellerin eine Ahnherrin des Trivialromans? In Herrad Schenks klugem, geschickt angelegtem und gut recherchiertem Roman über die Lebensgeschichte und den Erfolg der Eugenie Marlitt werden all diese Fragen subtil verhandelt. Die Marlitt, Starautorin der berühmten »Gartenlaube«, repräsentiert den Typus der Erfolgsschriftstellerin, mit dem die seriöse Literaturkritik und die Herren der Literaturgeschichte nach wie vor ihre Schwierigkeiten haben. Eugenie Marlitt, eine Frau, die im 19. Jahrhundert lebte und starb und über 100 Jahre lang ein Lesepublikum hatte, von dem heutige Autoren nur träumen können, die durch Spannung verführte, zu Tränen rührte, reich und berühmt war, das ist eine Autorin, an deren Leben und Werk das Schicksal, der Erfolg und das Nachleben literarischen Phantasierens sich beispielhaft deutlich machen lassen.
Breite12.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Gegenwartsliteratur (ab 1945)

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen