Skulpturenpark Schloss Gottorf. Ein Rundgang mit Fotografien und Texten von Jan Petersen - Helmut W. Schiffler  [Gebundene Ausgabe]

Skulpturenpark Schloss Gottorf. Ein Rundgang mit Fotografien und Texten von Jan Petersen - Helmut W. Schiffler [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Exzellenter Zustand
  2. Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
  3. Ohne Knicke, Markierungen
  4. Bestens als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Wie neu
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

13,19 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783000590375
Höhe25 cm
AutorHelmut W. Schiffler
ProduktformGebundene Ausgabe
Auflage1
HerausgeberPMzwei PrintMedia
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungDas Museum für Kunst und Kulturgeschichte Schloss Gottorf zeigt in seiner weitläufigen Parkanlage 66 Skulpturen mit einer großen Vielfalt künstlerischer Ausdrucksformen. Jan Petersen und Helmut W. Schiffler zeigen die Skulpturen mit 200 stimmungsvollen Farbfotos aus unterschiedlichen Perspektiven sowie in wechselnden Lichtverhältnissen und Jahreszeiten. Zusammen mit kurzen und verständlichen Erläuterungstexten zu den Werken und den Künstlerinnen und Künstlern geben sie dem interessierten Publikum Einblicke in die Hintergründe sowie Hilfestellungen zum Verständnis der Kunstwerke. Vertreten sind: Magdalena Abakanovicz, Edgar Augustin, Adolf Brütt, Johannes Brus, Tony Cragg, Karl Heinz Engelin, Fritz Fleer, Wieland Förster, Hans-Joachim Frielinghaus, Karlheinz Goedtke, Volkmar Haase, Karl Hartung, Bernhard Heiliger, Emil Jensen, Jan Koblasa, Hans Kock, Klaus Kütemeier, Ulrich Lindow, Matschinsky-Denninghoff, Martin Mayer, Karl Menzen, Johann Georg Moser, Karl August Ohrt, Jörn Pfab, Jörg Plickat, Ursula Querner, Hans Martin Ruwoldt, Winni Schaak, HD Schrader, Annemarie Schulte-Wülwer, Pierre Schumann, Heinrich Schwarz, Gustav Seitz, Manfred Sihle-Wissel, Daniel Spoerri, Andreas Theurer, Rudolf Valenta, Hans Wimmer und Harald Worreschk. Besucher des Skulpturenparks entdecken rund um das prächtige Schloss und den Barockgarten die landesweit umfangreichste dauerhaft und öffentlich ausgestellte Sammlung von Kunstwerken. In begleitenden Texten stellen Dr. Thomas Gädeke und Dr. Kirsten Baumann vom Museum für Kunst und Kulturgeschichte die Idee und Konzeption des Skulpturenparks sowie die Perspektiven für die Landesmuseen im Rahmen des "Masterplans Schloss Gottorf" vor. Ergänzend zum Buch stellen die Autoren auf ihrer Website "KUNST@SH - Schleswig-Holstein & Hamburg" unter www.sh-kunst.de über 1200 Kunstwerke in den beiden Bundesländern vor, darunter auch viele weitere Arbeiten der im Buch vorgestellten Künstlerinnen und Künstler. Auch über Änderungen im Skulpturenpark Schloss Gottorf, die sich nach Drucklegung des Buches ergeben können, informiert die Website stets aktuell.
Breite23.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Bildende Kunst

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen