Tödliche Provence - Sandra Åslund  [Taschenbuch]

Tödliche Provence - Sandra Åslund [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware

Der Artikel ist nicht verfügbar

Lass dich benachrichtigen, sobald der Artikel wieder erhältlich ist.


Voraussichtlich

9,19 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783958199217
Höhe20.5 cm
AutorSandra Åslund
ProduktformTaschenbuch
Seitenanzahl360
HerausgeberMidnight
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungEin neuer Fall für Kommissarin Hannah Richter Endlich Urlaub! Hannah Richter reist in die Provence, um ihre Freundin Penelope zu besuchen. Doch die Idylle trügt. Als Penelopes Nachbar tot in seinem Haus gefunden wird, übernimmt Hannahs ehemalige Kollegin die Ermittlungen. Sie bittet Hannah, Augen und Ohren in der Nachbarschaft offen zu halten. Penelope erinnert sich indes, dass der Tote vor seinem Ableben Andeutungen über ein düsteres Geheimnis in seiner Vergangenheit gemacht hatte. Hannahs Neugier ist geweckt, und sie verfolgt die Spur ihrer Freundin. Dabei ahnt die junge Kommissarin nicht, dass der Täter ihr bereits auf den Fersen ist …  Von Sandra Åslund sind bei Midnight by Ullstein erschienen:Mord in der Provence (Hannah Richter 1)Tödliche Provence (Hannah Richter 2)
Breite13.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Krimis & Thriller (1)

Gesamtbewertung

4.0 von 5 Sternen

Die Kundenbewertungen konnten nicht geladen werden. Bitte versuch es später noch einmal.
Stephanie p. (18.05.2018)
Gekaufter Zustand: Wie neu
lesenswert
Hannah Richter hat ihrem wohlverdienten Urlaub entgegengefiebert. Endlich ist es soweit und die Kommissarin reist in die Provence um eine gute Freundin zu besuchen. Als der Nachbar tot aufgefunden wird übernimmt Hannahs Exkollegin die Ermittlungsarbeit. Da alles darauf hindeutet, dass der Tote ein Geheimnis hatte, beginnt Hannah ebenfalls zu recherchierren und begibt sich dabei in große Gefahr. Sandra Aslund hat einen gut verständlichen und sehr flüssigen Schreibstil. In ihrem Kriminalroman baut die Autorin sehr schnell die Spannung auf und sie kann diese durchgehend aufrecht erhalten. Durch geschickt eingearbeitete Wendungen kann die Spannung sogar immer wieder gesteigert werden. Mir persönlich war die Auflösung allerdings etwas zu vorhersehbar. Die einzelnen Protagonisten sind authentisch und zum Teil sehr liebenswürdig. Sie wirken interessant und vielschichtig. Vor allem Hannah Richter war mir sehr sympathisch und ich musste von Anfang bis Ende mit ihr mitfiebern. Besonders gelungen finde ich die detailreichen und bildlichen Landschaftsbeschreibungen, die beim Lesen wirklich Spaß gemacht haben. Auch die französische Mentalität war äußerst authentisch dargestellt, wodurch man beim Lesen das Gefühl hatte mitten in der Provence zu sein. Im Text finden sich immer wieder französische Begriffe, die den Lesefluss allerdings in keinster Weise beeinträchtigen. Ganz im Gegenteil haben diese die Handlung glaubwürdig gestaltet. „Tödliche Provence“ ist der zweite Teil rund um die sympathische Kommissarin Hannah Richter. Obwohl ich den ersten Teil nicht kenne konnte ich dennoch sofort in die Handlung einsteigen und ihr ohne Probleme bis zum Ende folgen. Da mir der aktuelle Band gut gefallen hat und mich mitreißen konnte, werde ich bestimmt den ersten Band auch noch lesen. FAZIT: „Tödliche Provence“ verbindet gelungen einen fesselnden Schreibstil mit einer spannenden Handlung und liebenswerten Protagonisten. Da mir persönlich das Ende zu vorhersehbar war vergebe ich 4 Sterne!