Atheismus adieu. Warum das, was ist, nicht alles ist - Ralf Frisch  [Taschenbuch]

Atheismus adieu. Warum das, was ist, nicht alles ist - Ralf Frisch [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

11,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783532628195
Höhe18.7 cm
AutorRalf Frisch
ProduktformTaschenbuch
Auflage1
Seitenanzahl208
HerausgeberClaudius
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungGibt es Gott? Ist unser Wille frei? Ist der Tod das Ende? Was ist Wahrheit? Fragen, die uns seit jeher beschäftigen und auf die auch die Naturwissenschaften keine befriedigende Antwort geben können. Geistreich und gewitzt gibt Ralf Frisch in seinem Buch zeitgemäße Antworten auf immerwährende Fragen. Dass es vernünftig oder gar natürlich sein soll, nicht an Gott zu glauben, hält der Autor für eine Ideologie – also für das Gegenteil von Vernunft. Er ermutigt zur Übung in Transzendenz und bietet mit seinem Buch eine ebenso elegante wie kurzweilige Einführung in die Grundfragen von Theologie und Philosophie. Ein Vademecum für alle, die sich einer wachsenden Feindseligkeit gegenüber Religion allgemein und dem Christentum im Besonderen ausgesetzt fühlen.
Breite12.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Christliche Religionen

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen