Allheilmittel Supervision?. Der Umgang mit Risikofaktoren und institutionellen Fehlern in der Teamsupervision - Anna Maria Eberl  [Taschenbuch]

Allheilmittel Supervision?. Der Umgang mit Risikofaktoren und institutionellen Fehlern in der Teamsupervision - Anna Maria Eberl [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

11,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783779938460
Höhe23 cm
ProduktformTaschenbuch
Auflage1
Seitenanzahl138
HerausgeberJuventa Verlag ein Imprint der Julius Beltz GmbH & Co. KG
Inhaltsverzeichnishttps://api.vlb.de/api/v1/asset/mmo/file/932ef25d603e455a90530de6467cac63
HauptbeschreibungSupervision gilt als Methode, um professionelle Fehler zu bearbeiten, gering zu halten oder auszuschließen. Doch was wissen wir über die Wirkungsweisen und Effekte von Supervision? Und hält Supervision, was sie verspricht? Entlang eines Fallbeispiels diskutiert die Autorin den Umgang mit möglichen Fehlern in der Supervision. Über die Darstellung einschlägiger empirischer Erkenntnisse hinaus folgen daraus konstruktive praxisbezogene, qualitätssichernde Instrumente und Handlungsansätze. Diese münden wiederum in ein eigens entwickeltes Reflexionsinstrument, einer auf die Praxis ausgerichteten Checkliste zur Absicherung professionellen Handelns in der Klinischen Sozialarbeit.
Breite15 cm
AutorAnna Maria Eberl
Erscheinungsdatum 2018
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Sozialpädagogik & Soziale Arbeit

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen