Globalisierung: die zweite Welle: Was die Schweiz erwartet - Stefan Flückiger & Martina Schwab [Taschenbuch]

Globalisierung: die zweite Welle: Was die Schweiz erwartet - Stefan Flückiger & Martina Schwab [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

2,09 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783038237068
Höhe22.3 cm
AutorStefan FlückigerMartina Schwab
ProduktformTaschenbuch
Auflage3
HerausgeberNeue Zürcher Zeitung
Erscheinungsdatum 21.04.2011
HauptbeschreibungNoch nie haben sich die globalen Machtverhältnisse so atemlos und umfassend verändert wie in den vergangenen 30 Jahren. Diese Umwälzungen bringen zwar mehr Wohlstand, schaffen aber ebenso Konflikte. Heutige Schwellenländer werden künftig den Kurs der Weltwirtschaft bestimmen. Was das für die Schweiz bedeutet, erklärt das vorliegende Buch. Sachlich und kompakt zeigen die Autoren die fundamentalen Zusammenhänge zwischen Machtverschiebung, Demografie, Finanzmarkt-Revolutionen, Energieverbrauch und anderen Phänomenen auf und erläutern, was die Schweiz von der Globalisierung in Zukunft zu erwarten hat. In verständlicher Sprache und einfachen Grafiken werden die wesentlichen Trends und Zahlen zusammengefasst und pointiert kommentiert. Mit zwei Kommentaren von Rudolf Strahm und Konrad Hummler
Breite15.4 cm
Sprachedeutsch

Kundenbewertungen Volkswirtschaft

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen