Wie wir lieben. Vom Ende der Monogamie - Friedemann Karig  [Taschenbuch]

Wie wir lieben. Vom Ende der Monogamie - Friedemann Karig [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware

Der Artikel ist nicht verfügbar

Lass dich benachrichtigen, sobald der Artikel wieder erhältlich ist.


Voraussichtlich

6,29 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783746634562
Höhe19 cm
AutorFriedemann Karig
ProduktformTaschenbuch
Auflage1. Auflage
Seitenanzahl304
HerausgeberAufbau TB
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungEin neues Zeitalter der Liebe. Die Monogamie scheint am Ende, jede zweite Ehe wird geschieden. Brauchen wir ein neues Wort für Liebe? Friedemann Karig hat ein offenes und zärtliches Buch geschrieben über Menschen, die die Erfüllung in einer Liebe suchen, die anders ist und frei. Mit allem Schmerz. Mit allem Glück. Mit oder ohne Kinder. Mit oder ohne Happy End. Ein packendes Buch darüber, wie wir heute lieben wollen. „Karig zeichnet eine Welt ohne Treueversprechen in den schillerndsten Farben.“ Welt am Sonntag. „Es ist wichtig, dass es ein Buch wie ‚Wie wir lieben‘ gibt.“ Die Zeit
Breite11.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Angewandte Psychologie

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen