Das Vorsorge-Set: Patientenverfügung, Testament, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht [Taschenbuch, 2. Auflage 2016]

Das Vorsorge-Set: Patientenverfügung, Testament, Betreuungsverfügung, Vorsorgevollmacht [Taschenbuch, 2. Auflage 2016]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

10,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783868513820
Höhe29.7 cm
ProduktformTaschenbuch
Auflage2. Auflage 2016
Seitenanzahl144
HerausgeberStiftung Warentest
Erscheinungsdatum 26.01.2016
Hauptbeschreibung40 Prozent aller Deutschen wollen eine Patientenverfügung verfassen. Aber wie macht man das? Was leistet die Verfügung? Und wo liegen Fallstricke? Das Vorsorge-Set beantwortet diese Fragen einfach und praxisnah, ganz ohne Juristendeutsch. Der Ratgeber führt Schritt für Schritt durch alle wichtigen Formulare: die Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung. Alle Formulare sind im Buch enthalten und lassen sich ganz leicht heraustrennen und abheften. Es wird auch erklärt, wie Sie ein Testament verfassen und Ihren „Digitalen Nachlass“ organisieren. Im „Digitalen Nachlass“ wird festgelegt, wie mit Online-Konten und weiteren Daten im Internet nach dem Tod umgegangen werden soll. Der Beschluss des Bundesgerichtshofs vom Juli 2016 bestätigt den Umgang der Stiftung Warentest mit dem Thema Patientenverfügung. Im Urteil geht es um eine kritische Formulierung in einer Patientenverfügung: “lebensverlängernde Maßnahmen sollen unterbleiben“. Diese Anweisung an Ärzte und Bevollmächtigte reicht laut BGH nicht aus, einen Behandlungswunsch zu konkretisieren. Laut BGH sollte eine Formulierung so konkret wir möglich sein. Lesen Sie dazu mehr im Vorsorge-Set.
Breite21 cm
Sprachedeutsch

Kundenbewertungen Erben & Vererben

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen