Wir brauchen Platz - Ab 10 Medienartikeln gibt's 20% Rabatt für dich! - Code: KAUFE10JAN20mehr Infos
21 Tage Widerrufsrecht 36 Monate reBuy-Garantie Geprüfte Gebrauchtware

Hinsehen. Reinhören. Die Kunst ist in den Kirchen [Taschenbuch]

Kundenbewertung
Sehr gut 5,49 €
Zustand
Preise sind Endpreise zzgl.
  • Exzellenter Zustand
  • Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
  • Ohne Knicke, Markierungen
  • Bestens als Geschenk geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  • z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  • Gut als Geschenk geeignet
  • 1 Produkt vorrätig!
  • Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  • z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  • Könnte ein Mängelexemplar sein
  • Gut für den Eigenbedarf geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Starke Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  • z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  • Könnte ein Mängelexemplar sein
  • Gut für den Eigenbedarf geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
Sehr gut
5,49 € 1 Produkt vorrätig!
Zustellung in 1-3 Werktagen

Geprüfte Gebrauchtware

Der Umwelt zuliebe

21 Tage Widerrufsrecht

EAN / ISBN-13
9783735604934
Höhe
21 cm
Produktform
Taschenbuch
Auflage
1
Seitenanzahl
120
Herausgeber
Kerber Verlag
Erscheinungsdatum
2018
Hauptbeschreibung
HINSEHEN. REINHÖREN. DIE KUNST IST IN DEN KIRCHEN: Bei der neuen Ausstellungreihe treten Kunstwerke zeitgenössischer Künstlerinnen und Künstler mit dem Kirchenraum in einen spannenden Dialog. In fünf Hamburger Kirchen kuratiert Alexander Ochs Interventionen, Soundräume und Ausstellungs-Szenen mit Arbeiten bekannter Künstlerinnen und Künstler, aber auch mit Werken unbekannter Künstlerinnen und Künstler. Die Kirchenräume werden zu starken Partnern und Diskurs-Plätzen. Es entstehen Räumen der ‚Auseinandersetzung‘ sowie Orte des ‚Zusammenführens‘. Zahlreiche AutorInnen aus Theologie, Kunstgeschichte und anderen Disziplinen loten in der begleitenden Publikation die Linien zwischen Kunst und Spiritualität neu aus. Künstler: Ai Weiwei, Axel Anklam, Babylon Orchestra, Regina Baierl, Vanessa Beecroft, Joseph Beuys, Till Brönner & Dieter Ilg, Guillaume Bruère, Christina Doll, Asta Gröting, Rebecca Horn, Leiko Ikemura, Julia Krahn, Agung Kurniawan, Meng Huang, Mwangi Hutter, Hermann Nitsch, Mari Otberg, Benyamin Reich, Claudia Schink, Karolin Schwab, Chiharu Shiota, Micha Ullman, Deborah Wargon, Zhao Zhao
Breite
14.8 cm
Sprache
Deutsch
(0 Bewertungen)
Deine Meinung ist uns wichtig

Wie neu

Exzellenter Zustand
Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
Ohne Knicke, Markierungen
Bestens als Geschenk geeignet

Sehr gut

Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
Gut als Geschenk geeignet

Gut

Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
Könnte ein Mängelexemplar sein
Gut für den Eigenbedarf geeignet

Stark genutzt

Starke Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
Könnte ein Mängelexemplar sein
Gut für den Eigenbedarf geeignet