Echoraum Kaserne Basel. Chronik eines Jahrzehnts [Taschenbuch]

Echoraum Kaserne Basel. Chronik eines Jahrzehnts [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

15,19 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783856168735
Höhe24 cm
ProduktformTaschenbuch
Auflage1
HerausgeberMerian, Christoph
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungDas Kulturzentrum Kaserne in Basel nimmt in der Schweiz seit Jahrzehnten eine aussergewöhnliche Stellung ein. In der letzten Dekade entwickelte sich die Kaserne Basel unter der künstlerischen Leitung von Carena Schlewitt zum wichtigsten regionalen Produktionshaus für Theater, Tanz und Musik und ist heute weit über die Grenzen hinaus bekannt. Aus dem ehemaligen ‹Sorgenkind› der Basler Kulturpolitik ist eine lebendige Institution für die zeitgenössischen Performing Arts geworden. Der prächtig bebilderte Rückblick auf ein bewegendes und bewegtes Jahrzehnt erinnert an Konzerte, Premieren, Festivals und kulturpolitische Entscheidungen. Gespräche mit Künstlerinnen und Beobachtern der Kaserne Basel über Veränderungen, Erfahrungen und Zukunftswünsche sowie Reflexionen über künstlerische Trends und politische Tendenzen machen Echoraum Kaserne Basel auch zu einem Wegweiser für die zeitgenössischen Performing Arts.
Breite17 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Regional- und Kulturgeschichte

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen