• Aus Opas Federhalter und Omas Handtasche. Erinnerungen an die geliebte Heimat - Elke Ottensmann  [Gebundene Ausgabe]
  • Aus Opas Federhalter und Omas Handtasche. Erinnerungen an die geliebte Heimat - Elke Ottensmann [Gebundene Ausgabe]

    Wähle den Zustand

    Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
    1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
    2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
    3. Gut als Geschenk geeignet

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    Zustand: Sehr gut
    • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
    • alert-danger Fast ausverkauft

    9,79 €

    Das reBuy Versprechen

    21 Tage Widerrufsrecht
    Der Umwelt zuliebe
    Geprüfte Gebrauchtware
    menu-left Zurück

    Produktinformationen

    Details
    EAN / ISBN-139783775158459
    Höhe21.5 cm
    AutorElke Ottensmann
    ProduktformGebundene Ausgabe
    HerausgeberSCM Hänssler
    Erscheinungsdatum 2018
    HauptbeschreibungWaldenburg, Schlesien – 1900, ein kleiner Junge erblickt das Licht der Welt. Arthur, der eigentlich Alfred heißen sollte, wird ein ereignisreiches Leben haben. Mit seiner großen Liebe Johanna meistert er die dunklen Tage des Zweiten Weltkriegs und die Zeit danach. Immer wieder erleben die beiden Bewahrung und Wunder, und selbst in den dunkelsten Zeiten gibt es manche Lichtblicke. So sorgen eine ausgegrabene Likörflasche sowie ein Oberst im Schlafanzug für Heiterkeit auf lange Zeit. Fröhliche Lesestunden sind garantiert.
    Breite13.5 cm
    SpracheDeutsch

    Kundenbewertungen Erzählende Literatur

    Gesamtbewertung

    0.0 von 5 Sternen