Gork der Schreckliche - Gabe Hudson  [Gebundene Ausgabe]

Gork der Schreckliche - Gabe Hudson [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware

Der Artikel ist nicht verfügbar

Lass dich benachrichtigen, sobald der Artikel wieder erhältlich ist.


Voraussichtlich

1,09 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783608962680
Höhe22 cm
ProduktformGebundene Ausgabe
Auflage1., Auflage
Seitenanzahl432
HerausgeberKlett-Cotta
Hauptbeschreibung»Mein Name ist Gork der Schreckliche, und ich bin ein Drache. Ich warne euch. Von allen Drachenliebesgeschichten ist meine die schrecklichste. Aber auch die romantischste. Denn in meiner schuppigen grünen Brust schlägt ein furchtbar großes und empfindsames Herz.« Gork ist nicht wie die anderen Drachen an der Militärakademie WarWings. Er hat winzige Hörner und fällt gelegentlich in Ohnmacht. Sein Spitzname ist »Weichei« und sein WILLE ZUR MACHT-Ranking liegt bei »Kuschelbär« – das niedrigste in seinem Jahrgang. Aber er ist wild entschlossen, sich von nichts aufhalten zu lassen, als die wichtigste Mission seines Lebens beginnt: Am Vorabend seiner Abschlussfeier, muss er einen weiblichen Drachen fragen, ob sie seine Queen sein will. Sagt sie ja, wird er mit ihr einen fremden Planeten unterwerfen und mit seinen Nachkommen bevölkern. Sagt sie nein, – dann wird Gork leider versklavt. »Zum Schreien komisch... Gork ist eher nicht "Game of Thrones", sondern vielmehr "Per Anhalter durch die Galaxis".« Rolling Stone »Die Drachen-Version von ›Ferris macht blau‹ – gleichermaßen charmant, wie blutig und ein Feuerwerk in Action.« New York Journal of Books »Jeder, der das Herz auf dem rechten Fleck hat, wird Gork lieben.« Dave Eggers, Autor von ›Der Circle‹
Breite14.5 cm
AutorGabe Hudson
Erscheinungsdatum 2018
Titel in OriginalspracheGork. The Teenage Dragon
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Fantasy (2)

Gesamtbewertung

3.5 von 5 Sternen

Sabine G. (30.09.2018)
Gekaufter Zustand: Wie neu
Drachen im Weltall
Als großer Drachenfan konnte ich mir natürlich dieses Buch mit der tollen Drachenkralle auf dem Buchumschlag nicht entgehen lassen. Leider hat mich der Umschlag dann leider mehr begeistert als der Inhalt. Die Grundidee ist durchaus innovativ: Drachen unterschiedlichster Art besuchen in ihrer Jugend eine Militärakademie, um sich dann auf einen fremden Planeten zu begeben, sich dort zu paaren und die einheimische Bevölkerung zu unterjochen. Der junge Gork, der elternlos aufwachsen muss, ist allerdings ziemlich aus der Art geschlagen. Seine Hörner sind ebenso winzig wie sein Wille zur Macht. So weit, so gut. Leider ist Gorks Ausdrucksweise als Ich-Erzähler gewollt äußerst redundant. Was bringt einen Autor nur dazu, auf gefühlt jeder dritten Seite "Mein schuppiger grüner A****" (ich schreibe hier mal: Pöter) einzubauen? Die Geschichte zählt als Fun-Fantasy, aber eigentlich nicht lustig. Viemehr ist die Drachensterblichkeit extrem hoch. Schade! Eine Story, aus der man viel mehr hätte machen können.
Andrea B. (21.07.2018)
Gekaufter Zustand: Wie neu
Große Liebe
Gabe Hudson hat ihn erschaffen "Gork - der Schreckliche" Gork ist ein Drache , ein echter Drache , mit kleinen Problemen ... Geboren auf der Erde , wird er von einem Roboter aufgezogen , bis sein Großvater Dr. Schrecklich ihn rettet . Nun ist er auf der auf der Militärakademie und ist nicht gerade einer der besten Schüler . Für einen wahren Drachen ist er zu nett und friedlich , sein wille-zur-macht Ranking liegt bei Kuschelbär und jetzt heißt es allen zu beweisen daß er doch ein wahrer Drache ist und zur Eier-lege seine Queen zu bestimmen . Mit diesem Drachenweibchen soll er Nachwuchs Zeugen und Planeten unterwerfen , klappt das nicht wird er versklavt . Ich liebe die aufmachung der Bücher aus dem Hobbit Press / Klett Cotta Verlag , sie lassen sich immer etwas stimmungsvolles einfallen . Hier ist es auch super gelungen , mit der Drachen Tatze auf dem Cover . Ein echter Hingucker . Die Geschichte ist witzig und ansprechend geschrieben . Und die kurzen Kapitel verführen immer weiter zu lesen . Ich habe mich von Gork sehr gut unterhalten gefühlt und das Buch an einem Abend weggesuchtet !