Erdoğans langer Arm. Sein Einfluss in Österreich und die Folgen - Duygu Özkan  [Gebundene Ausgabe]

Erdoğans langer Arm. Sein Einfluss in Österreich und die Folgen - Duygu Özkan [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

5,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783222150210
Höhe21.5 cm
AutorDuygu Özkan
ProduktformGebundene Ausgabe
Auflage1
Seitenanzahl160
HerausgeberMolden Verlag in Verlagsgruppe Styria GmbH & Co. KG
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungDie Türkei entwickelt sich unter Recep Tayyip Erdoğan zu einem autokratischen Präsidialsystem. Auch hierzulande hat der umstrittene Präsident viele Anhänger. Sein viel zitierter langer Arm reicht bis nach Österreich und zahlreiche Austrotürken zeigen sich dankbar für seine Aufmerksamkeit. Befindet sich die Community in ideologischer Geiselhaft, ist sie eine willfährige Bastion Ankaras – und wie reagieren Medien und Politik auf dieses Phänomen? Die Außenpolitikjournalistin Duygu Özkan hat mit Anhängern und Gegnern gesprochen, aber auch mit jenen, in deren Alltag Politik keine Rolle spielt. So ist ein vielschichtiges Porträt entstanden, das weder dämonisiert noch idealisiert.
Breite13.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Gesellschaft

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen