Wir brauchen Platz - Ab 10 Medienartikeln gibt's 20% Rabatt für dich! - Code: KAUFE10JAN20mehr Infos
21 Tage Widerrufsrecht 36 Monate reBuy-Garantie Geprüfte Gebrauchtware

Resonanzen. Eine Ausstellung der Kunststiftung Baden-Württemberg im ZKM I Karlsruhe [Taschenbuch]

Kundenbewertung
Sehr gut 4,49 €
Zustand
Preise sind Endpreise zzgl.
  • Exzellenter Zustand
  • Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
  • Ohne Knicke, Markierungen
  • Bestens als Geschenk geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  • z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  • Gut als Geschenk geeignet
  • 1 Produkt vorrätig!
  • Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  • z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  • Könnte ein Mängelexemplar sein
  • Gut für den Eigenbedarf geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
  • Starke Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  • z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  • Könnte ein Mängelexemplar sein
  • Gut für den Eigenbedarf geeignet
  • Derzeit nicht verfügbar
Sehr gut
4,49 € 1 Produkt vorrätig!
Zustellung in 1-3 Werktagen

Geprüfte Gebrauchtware

Der Umwelt zuliebe

21 Tage Widerrufsrecht

EAN / ISBN-13
9783735604835
Höhe
22.3 cm
Produktform
Taschenbuch
Auflage
1
Seitenanzahl
224
Herausgeber
Kerber Verlag
Erscheinungsdatum
2019
Hauptbeschreibung
Die Förderung junger Kunst ist die Kernaufgabe der Kunststiftung Baden-Württemberg. Die Ausstellung Resonanzen im ZKM Karlsruhe präsentiert 28 Stipendiaten aus den Bereichen Malerei, Fotografie, Installation, Skulptur, Video und Performance. Dabei steht der Titel der Ausstellung Resonanzen im übertragenen Sinne für das Ziel der Kunststiftung, das zukünftige Schaffen der KünstlerInnen durch einen Energiestoß nachhaltig zu fördern. Neben KünstlerInnentexte und Essays namhafter KuratorInnen sowie KunsthistorikerInnen enthält der Band eine eigens von den KünstlerInnen gestalteten Carte Blanche. Dadurch wird die Ausstellung in der Publikation fortgesetzt und erhält den Charakter eines Künstlerbuchs. Künstler: Benjamin Appel, Andreas Arndt, Enrico Bach, Björn Braun, Andrea Büttner, Helen Feifel, Ulrike Flaig, Karsten Födinger, Thomas Grünfeld, Susan Hefuna, Rodrigo Hernández, Judith Hopf, Wolfgang Kiwus, Sara-Lena Maierhofer, Pia Maria Martin, Christian Kosmas Mayer, Thomas Müller, Junya Oikawa, Wolf Pehlke, Martin Pfeifle, Olaf Probst, Raphael Sbrzesny, Astrid Schindler, Alina Schmuch, Hanna Schwarz, Katrin Ströbel, Erik Sturm, Peter Zimmermann
Breite
18.1 cm
Sprache
Deutsch
(0 Bewertungen)
Deine Meinung ist uns wichtig

Wie neu

Exzellenter Zustand
Keine oder nur minimale Gebrauchsspuren vorhanden
Ohne Knicke, Markierungen
Bestens als Geschenk geeignet

Sehr gut

Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
Gut als Geschenk geeignet

Gut

Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
Könnte ein Mängelexemplar sein
Gut für den Eigenbedarf geeignet

Stark genutzt

Starke Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
Könnte ein Mängelexemplar sein
Gut für den Eigenbedarf geeignet