Spuk im Schloss Hainewalde - Marita Apelt  [Taschenbuch]

Spuk im Schloss Hainewalde - Marita Apelt [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

7,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783946165255
Höhe29.7 cm
AutorMarita Apelt
ProduktformTaschenbuch
Auflage1
Seitenanzahl42
HerausgeberGraphische Werkstätten Zittau
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungDie Autorin Marita Apelt und die Illustratorin Elena Schulze sind ihrer Heimat und dem Hainewalder Schloss sehr verbunden und erschließen mit diesem Buch die regionale Besonderheit des historischen Gebäudes vor allem für Kinder im Vorlese- und Lesealter. Sie hoffen, dass Alt und Jung Freude an den fantasievollen Geschichten haben und ganz nebenbei das Schloss und deren „Bewohner“ kennenlernen. Bei einem nächtlichen Ausflug der Geisterschule zum Schloss Hainewalde steht der Entschluss eines jungen Geistes fest. Hier und nur hier will er die nächsten 500 Jahre spuken. Der Geisterschüler heißt Haiwi und ahnt bei seiner Entscheidung schon, dass er in diesem Riesengebäude und dem Schlosspark nicht alleine ist. Bei seinen Spukstreifzügen um Mitternacht lernt er Ura und Usa, Frida und Fred, den letzten Rittmeister sowie den Poltergeist aus dem Wasserschloss kennen. Wer das ist und was sie erleben und ob sie Freunde werden, das werdet Ihr herausfinden. Bis bald, – … schwebe … kreisel … schscht … !
Breite21 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Fantasy

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen