Tom kommt - Harry Scheffer  [Taschenbuch]

Tom kommt - Harry Scheffer [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

4,79 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783947145058
Höhe21 cm
AutorHarry Scheffer
ProduktformTaschenbuch
Herausgeberhansanord
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungTOM kommt ist der erste moderne Generationen-Roman mit erotischer Würze! Zwei Generationen, beide Vertreter beseelt von der Passion für Frauen, Sex, der Kunst der Verführung und grenzenloser Lust, treffen aufeinander. Dank intensiver Gespräche und aufregender gemeinsamer Erfahrungen findet nach und nach ein Sinneswandel bei den beiden Erotomanen statt und eine tiefe Freundschaft nimmt ihren Lauf … Michi ist Ende 40, erfolgreicher Chef einer Marketingagentur und in der Damenwelt als Frauenversteher und –verehrer berühmt-berüchtigt. Er handelt nach den Gesetzen der „Old School“, somit dem analogen Flirt-Verständnis, lernt die Objekte der Begierde dank seines umwerfenden Charmes gern in Lokalen oder bei gesellschaftlichen Anlässen kennen. Tom ist Anfang 20, befindet sich am Beginn seiner Karriere als Jung-Web-Designer und verbringt viel Zeit im Internet auf amourösen Kontaktbörsen und Sexseiten. Er sucht seine Liebesabenteuer unter den Regeln der „New School“, sprich: in der digitalen Welt des Internets. Der belendend aussehende Tom will mit Frauen lediglich seine erotischen Bedürfnisse befriedigen und sucht geeignete Gespielinnen dafür ausschließlich im Netz. Michi wie Tom bedienen sich demnach ganz unterschiedlicher Mittel, um ans Ziel ihrer erotischen Träumen zu gelangen. Es kommt zum intensiven Austausch der verschiedenen Denkweisen im Bezug auf Verführung, Liebe, Sex – von analogem und digitalem Flirt-Verständnis. Tom kommt ist so modern wie einzigartig in der Betrachtungsweise der beiden Protagonisten zum ewigen Thema Nummer Eins. Das Buch schildert realistisch, augenzwinkernd und deftig den heutigen Stand im Bezug auf Romantik, Sex und am Ende gar feste Partnerschaft und Familie.
Breite13 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Gegenwartsliteratur (ab 1945)

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen