Zweimal heimatlos. Ein Erinnerungsgespräch zwischen Mutter und Tochter - Marianne Lorenz  [Taschenbuch]

Zweimal heimatlos. Ein Erinnerungsgespräch zwischen Mutter und Tochter - Marianne Lorenz [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 1-3 Werktagen
  • alert-danger Fast ausverkauft

2,69 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783929386967
AutorMarianne Lorenz
ProduktformTaschenbuch
Auflage1
HerausgeberKid Verlag
Erscheinungsdatum 2018
Hauptbeschreibung„Liebe Mutti, lass uns doch einmal über die schreckliche Zeit der Vertreibung 1945 aus unserer Heimat reden, unter der besonders wir beide noch heute ständig leiden.“ - Mit diesen Worten beginnt das Gespräch zwischen Mutter und Tochter, das Marianne Lorenz, die Tochter, 1989 aufgezeichnet hat und in diesem Buch dokumentiert.
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Zeitgeschichte (1945 bis 1989)

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen