Die schwarzen Heere. Roman - Uwe Horst Pfeifer  [Gebundene Ausgabe]

Die schwarzen Heere. Roman - Uwe Horst Pfeifer [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

6,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783964090126
Höhe21 cm
AutorUwe Horst Pfeifer
ProduktformGebundene Ausgabe
Auflage1
Seitenanzahl532
HerausgeberPro Business digital
Erscheinungsdatum 2018
Hauptbeschreibung"Es stimmte ja: Die schwarzen Heere kümmerten unsere Irrtümer nicht und nicht unsere Illusionen. Die schwarzen Heere zogen heran." Dieses Urbild der Bedrohung ist Ausgangspunkt dieses außergewöhnlich vielschichtigen Romans, in dem Zeiten und Nicht-Zeiten sich durchdringen, quasi-archetypische Figuren - Gaukler und Sänger, Fürst und Abt, Magd und Jungfrau, schwarze Priester, Gnomen, Hirten und viele mehr - in immer neuen Kreisen auftauchen, verschwinden, um in anderen Konstellationen, Geschichten, Erzählungen neu zu erscheinen. Ein Roman, in dem das Geschichtenerzählen selbst zur Wirkmacht wird, mit barocker Fülle der Erfindung, überbordendem Sprachreichtum, brachialer, die Tiefengründe des Menschen auslotender Kraft. Ein Roman. Ein Ereignis.
Breite14.8 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Erzählende Literatur

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen