Logbuch Unterweser / Das Haus des Architekten. Eine Erzählung aus der Wesermarsch - Oliver Peters  [Taschenbuch]

Logbuch Unterweser / Das Haus des Architekten. Eine Erzählung aus der Wesermarsch - Oliver Peters [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

11,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783746742861
Höhe19 cm
AutorOliver Peters
ProduktformTaschenbuch
Auflage8
Herausgeberepubli
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungAlfons ist Gast bei seinem Bruder in der Wesermarsch, dem erfolgreichen und rätselhaften Architekten Gerald Montblanc. An diesem Abend zieht ein Sturm von der Nordsee kommend auf. Die beiden Brüder und die Frau des Architekten, Elisa, erwarten, ein weiteres ereignisloses Abendessen zu erleben, das die Geheimnisse der Montblancs unausgesprochen lässt, als es inmitten des Unwetters an der Tür klingelt. Tina Berger, die neue Nachbarin, kommt zu Besuch. Sie wohnt in einem der Häuser, die Gerald Montblanc mit seinen rätselhaften Fähigkeiten konstruiert hat. Einer Fähigkeit, von der keiner weiß, woher sie kommt und welche Gefahren sie bergen könnte. Denn er vermag Seelenkarten von Menschen zu zeichnen, die es ermöglichen, Häuserpläne genau den Bedürfnissen seiner Kunden anzupassen. Aber was würde passieren, wenn in eines seiner Häuser neue Menschen einzögen. Zum Beispiel in das eines Mörders?http://www.epubli.de/shop/isbn/9783746742861
Breite12.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Erzählende Literatur

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen