Drohnenopfer. Roman - Tanja Heinze  [Taschenbuch]

Drohnenopfer. Roman - Tanja Heinze [Taschenbuch]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

4,49 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783752807516
Höhe19 cm
AutorTanja Heinze
ProduktformTaschenbuch
Auflage1
HerausgeberBooks on Demand
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungKarl von Horsten, der wohlhabende Filialleiter der Salamander-Bank, ist ein hochrangiges Mitglied der Wuppertaler Freiwerker-Loge. Beim wöchentlichen Training mit seinem geliebten Hund wird er aus heiterem Himmel von einer Drohne erschossen. Mathilde Krähenfuß, Augenzeugin und engagierte Hobby-Detektivin, beginnt zu ermitteln. Eine Spurensuche quer durch Wuppertal, Rosenthal und Frankenberg bringt Stadt und Land in Aufruhr. „Wuppertals Miss Marple heißt Krähenfuß! Mit Mathilde Krähenfuß hat Tanja Heinze ein Original zum Leben erweckt, das seinesgleichen sucht.“ Manfred Bube, Wuppertaler Rundschau „Die spannende und verzwickte Geschichte ist ein weiterer Fall für die Amateurdetektivin und Journalistin a.D. Mathilde Krähenfuß.“ Marise Moniac, Hessische Niedersächsische Allgemeine
Breite12 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Erzählende Literatur

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen