Michael Triegel [Gebundene Ausgabe]

Michael Triegel [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sehr guter Zustand: leichte Gebrauchsspuren vorhanden
  2. z.B. mit vereinzelten Knicken, Markierungen oder mit Gebrauchsspuren am Cover
  3. Gut als Geschenk geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Sehr gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

31,99 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783777432199
Höhe30 cm
ProduktformGebundene Ausgabe
Auflage1
Seitenanzahl272
HerausgeberHirmer
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungMichael Triegel (*1968) tritt in seinen Bildern in Dialog mit früheren Epochen der Malerei. Mit hoher Kunstfertigkeit und altmeisterliche Perfektion entwickelt er einen außergewöhnlichen Stil, in dem die Kunst der italienischen Renaissance nachklingt. Seine ganz eigene vielschichtig-rätselhafte und symbolbehaftete Bildsprache tritt in einem breiten Spektrum an Bildthemen vor Augen.Berühmt wurde Michael Triegel 2010 durch den Auftrag, Papst Benedikt XVI. zu porträtieren. Seither konzentriert er sich auf religiöse Themen, einige seiner bedeutenden Gemälde aus den letzten Jahren sind in kirchlichem Auftrag für sakrale Räume entstanden. Der großformatige Band präsentiert erstmals die in den letzten Jahren entstandenen Arbeiten, darunter auch Stillleben, Porträts und mythologische Sujets, ergänzt um Zeichnungen, Landschaftsaquarelle und Grafiken. Faszinierende Detailabbildungen, ein Essay zum Thema Neomanierismus von Horst Bredekamp sowie ein Betrag zum Schlüsselwerk ”Verwandlung der Götter“ von Kai Uwe Schierz runden den Band ab.
Breite24 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Bildende Kunst

Gesamtbewertung

0.0 von 5 Sternen