Die Unsterblichen. Roman - Chloe Benjamin  [Gebundene Ausgabe]

Die Unsterblichen. Roman - Chloe Benjamin [Gebundene Ausgabe]

Wähle den Zustand

Preise sind Endpreise zzgl. Versandkosten
  1. Sichtbare Gebrauchsspuren auf einzelnen Seiten
  2. z.B. mit einem gebrauchten Buchrücken, ohne Schuber/Umschlag, mehreren Markierungen, altersbedingte Vergilbung
  3. Könnte ein Mängelexemplar sein
  4. Gut für den Eigenbedarf geeignet

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
Zustand: Gut
  • Zustellung in 3-5 Werktagen. Ab 3 Bücher: 1-3 Werktage.
  • alert-danger Fast ausverkauft

8,79 €

Das reBuy Versprechen

21 Tage Widerrufsrecht
Der Umwelt zuliebe
Geprüfte Gebrauchtware
menu-left Zurück

Produktinformationen

Details
EAN / ISBN-139783442758197
Höhe20 cm
AutorChloe Benjamin
ProduktformGebundene Ausgabe
Seitenanzahl480
Herausgeberbtb
Erscheinungsdatum 2018
HauptbeschreibungWie würdest du leben, wenn du wüsstest, an welchem Tag du stirbst? Sommer 1969: Wie ein Lauffeuer spricht sich in der New Yorker Lower East Side herum, dass eine Wahrsagerin im Viertel eingetroffen ist, die jedem Menschen den Tag seines Todes vorhersagen kann. Neugierig machen sich die vier Geschwister Gold auf den Weg. Nichtsahnend, dass dieses Wissen für jeden von ihnen auf unterschiedliche Weise zum Verhängnis wird. Simon, den Jüngsten, zieht es Anfang der 1980-er Jahre nach San Francisco, wo er nach Liebe sucht und alle Vorsicht über Bord wirft. Klara, verwundbar und träumerisch, wird als Zauberkünstlerin zur Grenzgängerin zwischen Realität und Illusion. Daniel findet nach 9/11 Sicherheit als Arzt bei der Army. Varya wiederum widmet sich der Altersforschung und lotet die Grenzen des Lebens aus. Doch um welchen Preis?
Titel in OriginalspracheThe Immortalists
Breite12.5 cm
SpracheDeutsch

Kundenbewertungen Gegenwartsliteratur (ab 1945) (1)

Gesamtbewertung

4.0 von 5 Sternen

Die Kundenbewertungen konnten nicht geladen werden. Bitte versuch es später noch einmal.
Sabine W. (10.12.2018)
Gekaufter Zustand: Sehr gut
Tiefgründig und berührend
"Sommer 1969: Wie ein Lauffeuer spricht sich in der New Yorker Lower East Side herum, dass eine Wahrsagerin im Viertel eingetroffen ist, die jedem Menschen den Tag seines Todes vorhersagen kann. Neugierig machen sich die vier Geschwister Gold auf den Weg. Nichtsahnend, dass dieses Wissen für jeden von ihnen auf unterschiedliche Weise zum Verhängnis wird. Simon, den Jüngsten, zieht es Anfang der 1980-er Jahre nach San Francisco, wo er nach Liebe sucht und alle Vorsicht über Bord wirft. Klara, verwundbar und träumerisch, wird als Zauberkünstlerin zur Grenzgängerin zwischen Realität und Illusion. Daniel findet nach 9/11 Sicherheit als Arzt bei der Army. Varya wiederum widmet sich der Altersforschung und lotet die Grenzen des Lebens aus. Doch um welchen Preis?" Durch das tolle Cover wurde ich auf dieses Buch aufmerksam und habe sogleich anfgenfangen zu lesen. Die Gestaltung des Buches ist sehr schön und stimmig zum Thema und Inhalt. Das Buch ist in 4 Teile aufgegliedert, stellvertretend für die 4 Geschwister um die es im Buch geht. Der Schreibstil ist anfangs etwas gewöhnungsbedürftig, aber nach ein paar Seiten hat man sich gut daran gewöhnt und es ist flüssig zu lesen. Die Geschichte hat mir einige schlaflose Nächte bereitet, da man sich mit diesem Thema ja nicht gerne und oft auseinander setzt. Ich habe mir oft die Frage gestellt, wie es wäre wenn ich wüsste wann und wie ich sterben werde. Ob ich anders handeln würde oder nicht so streng mit mir selbst wäre? Ein interessanter Gedankengang und ein wahrhaft fesselndes Thema wird hier behandelt. Mir hat dieser Roman wirklich gut gefallen und kann es uneingeschränkt weiterempfehlen wenn man sich für das Thema begeistern kann und offen für solche Fragen ist. 4 von 5 Sternen